Norwegen als Partnerland des Greentech Festivals in Berlin

Das Greentech Festival findet am Rande der Formel-E-Meisterschaft auf dem Flughafen Berlin Tempelhof statt.©Flughafen Tempelhof

Oslo, 16.Mai.2019. Norwegens Kronprinz Haakon nimmt am Freitag, 24. Mai 2019, am Greentech Festival in Berlin teil. Norwegen ist in diesem Jahr Partnerland des Festivals, auf dem nachhaltige Technologien und Innovationen als Mittel zur Lösung der globaler Klimaschutzprobleme präsentiert werden.

Das Greentech Festival ist aus den Greentec Awards hervorgegangen, die seit 2008 veranstaltet werden. Vor allem geht es bei dieser Veranstaltung darum, das Bewusstsein für Veränderungen der Umwelt zu schärfen und zu zeigen, dass es sich für die Wirtschaft lohnt, sich auf umweltfreundliche und klimafreundliche Technologien zu konzentrieren.

Das Greentech Festival umfasst die Green Leaders-Konferenz, die Green Exhibition und die Green Awards, bei denen Auszeichnungen in fünf Kategorien vergeben werden. Norwegische Akteure sind in vier Kategorien nominiert, von denen eine in diesem Jahr eine norwegische Sonderkategorie ist. Das Festival findet am Flughafen Tempelhof in Berlin statt.

Der Kronprinz steht an der Spitze einer norwegischen Delegation, die das Greentech-Festivals besucht. Die Rolle Norwegens als Partnerland soll dazu beitragen, Norwegen als Drehscheibe für Innovation und umweltfreundliche Lösungen für potenzielle Partner und Investoren in einem der wichtigsten Technologie- und Industriemärkte Europas zu positionieren. Zehn norwegische Unternehmen und Start-up-Unternehmen werden auf einem separaten norwegischen Stand nachhaltige Lösungen und innovative Technologien präsentieren, von denen fünf in einer der Preiskategorien nominiert sind.

Während des Besuchs in Berlin wird der Kronprinz an der offiziellen Eröffnung des Greentech-Ausstellung teilnehmen, eine Rede auf der Green Leaders ‚Conference über grüne Technologien und Innovationen halten und eine deutsch-norwegische Konferenz in den nordischen Botschaften in Berlin über emissionsfreie Technologien eröffnen.

Am Abend nimmt der Kronprinz an den Green Awards teil. Dort wird er dem Publikum die internationale Plattform The Explorer präsentieren, Norwegens digitalem Marktplatz für grüne Technologie. Außerdem wird er den Preis an den Gewinner in der norwegischen Kategorie vergeben.

Das Greentech Festival findet am Rande der elektrischen Formel-E-Meisterschaft statt, die zeitgleich auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof ausgetragen wird.
Lesen Sie hier mehr über die norwegischen Aussteller.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Der Ozean bleibt Norwegens wichtigste Einnahmequelle