Norwegen erhöht Leitzins auf 1,0 Prozent

Oslo, 21. März 2019. Norwegen hat den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 1,0 Prozent angehoben. Der Vorstand der Norges Bank, der norwegische Zentralbank, begründet diesen Schritt mit dem soliden Wachstum der norwegischen Wirtschaft. Die Kapazitätsauslastung liege leicht über dem normalen Niveau. Norges Bank hat dem Finanzministerium heute auch empfohlen, den antizyklischen Kapitalpuffer ab Ende 2019 bei 2,5 Prozent zu halten.

Die Inflation liege etwas höher als das Inflationsziel, heißt es in einer Mitteilung. Unter Berücksichtigung der Unsicherheit hinsichtlich der globalen Entwicklungen und der Auswirkungen der Geldpolitik habe der Vorstand einen  vorsichtigen Ansatz bei der Zinssatzfestlegung gewählt. Insgesamt implizierten der Ausblick und die Risikobalance eine allmähliche Zinserhöhung.

Den Aufschwung der norwegischen Wirtschaft sei stärker gewesen als bisher angenommen. Auf der anderen Seite sieht Norges Bank ein schwächeres Wachstum und niedrigere Zinsen im Ausland.

Nach der Prognose zur Entwicklung der Leitzisen würden die ZInssätze in diesem Jahr etwas schneller wachsen als im  jüngsten Bericht angenommen. Mit der jetzigen Leitzinsrate werde die Inflation in den kommenden Jahren voraussichtlich nahe an ihrem Ziel liegen, während die Arbeitslosigkeit niedrig bleibt.

„Unsere jetzige Prognose und die Risikobalance deuten darauf hin, dass der Leitzins höchstwahrscheinlich im Laufe des nächsten Halbjahres weiter erhöht werden wird“, sagt Gouverneur Øystein Olsen.

Als Begründung für die Beibehaltung des Kapitalpuffers bei 2,5 Prozent nennt Norges Bank finanzielle Ungleichgewichte, die sich über einen langen Zeitraum aufgebaut haben. Die Verschuldung der Haushalte sei hoch und seit langem schneller gestiegen als das Einkommen. Die Verschuldung der privaten Haushalte habe sich in letzter Zeit allerdings etwas verlangsamt. Unternehmen hätten ausreichend Zugang zu Krediten.

Finden Sie hier weitere Informationen.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer