Die Marke Norwegen soll Exportinitiative unterstützen

Die Marke Norwegen - eine nationale Exportinitiative
Mit der Marke Norwegen sollen Exporte stärker unterstützt werden.©Innovation Norway

Oslo, 26. März 2018. Norwegen will sich zu einer Marke entwickeln. Das soll es dem Land erleichtern, den Export grüner und nachhaltiger Lösungen zu steigern und mehr ausländische Investitionen zu akquirieren, Talente und Wissen anlocken und die “richtigen” Leute nach Norwegen zu holen. “Norwegen muss seine Exporte steigern, und Länder mit einer starken Marke haben einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber Ländern mit weniger bekannten Marken”, heißt es in einer Mitteilung von Innovation Norway. In ihrer Innovationsrede will Anita Krohn Traaseth,  CEO von Innovation Norway, am 31. Mai 2018  in der Osloer Rathaushalle über den Stand der Dinge informieren.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus