alunorte-overview_509

Hintergrund für die Aufforderung von SEMAS zur Produktionskürzung  ist nach Angaben von Norsk Hydro die Nichteinhaltung eines von SEMAS am 23. Februar erteilten Auftrags, innerhalb der Frist bis zum 26. Februar einen ein- Meter Freibord in den Wasserbecken von DRS1 in Alunorte zu erstellen. Durch zusätzliche Pumpen und die Erhöhung der Kapazität zur Wasseraufbereitung sei dieses freebord  am 27. Februar geschaffen worden.

Hintergrund für die Aufforderung von SEMAS zur Produktionskürzung  ist nach Angaben von Norsk Hydro die Nichteinhaltung eines von SEMAS am 23. Februar erteilten Auftrags, innerhalb der Frist bis zum 26. Februar einen ein- Meter Freibord in den Wasserbecken von DRS1 in Alunorte zu erstellen. Durch zusätzliche Pumpen und die Erhöhung der Kapazität zur Wasseraufbereitung sei dieses freebord  am 27. Februar geschaffen worden.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

CCUS braucht Regulierung, Infrastruktur und First Movers