Venture Joy und Color Hybrid ausgezeichnet

Gewannen die Preise für Energieeffizienz und Next Generation: „Venture Joy“ und „Color Hybrid“© Nor-Shipping
Gewannen die Preise für Energieeffizienz und Next Generation: „Venture Joy“ und „Color Hybrid“© Nor-Shipping

Lillestrøm, 30. Mai 2017. Der Massengutfrachter „Venture Joy“ der Reederei Hamburg Bulk Carriers hat auf der Nor-Shipping den „Energy Efficient Vessel Award“ gewonnen. „Color Hybrid“ von Color Line erhielt den „Next Generation Award”.

Mit dem Preis für Energieeffizienz werden Schiffe ausgezeichnet, die in der Branche Maßstäbe setzen und den Weg zeigen zu einer positiven Umweltperformance, smartem Design und einem nachhaltigen Schiffbau.

Malcolm Latarche, Vorsitzender der Jury, zeigte sich vor allem davon beeindruckt, dass „Venture Joy“ von Anfang an nach den Kriterien der Energieeffizienz und der Umweltverträglichkeit entwickelt wurde und dabei keine Abstriche bei der Sicherheit, die ein solch großes Schiff brauche, gemacht wurden. Das Schiff erfülle schon heute die Anforderungen nach dem EEDI (Energy Efficiency Design Index), der die CO2-Emission ins Verhältnis zur erbrachten Transportleistung setzt und pro Tonne Ladung und gefahrene Seemeile gilt und erst 2025 in Kraft tritt. Damit gehört der Massengutfrachter „Venture Joy“ zu den besten seiner Klasse. Er wurde in China auf der Qingshan Shipyard, Wuhan, gebaut.

Den „Next Generation Award” erhielt die weltgrößte Hybridfähre, die Color Line gegenwärtig auf der Ulstein Werft bauen lässt. Die Jury geht davon aus, dass dieses Schiff in der Lage ist, die Entwicklung weiterer Typen dieser Größenordnung langfristig zu beeinflussen.

 

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus