Norwegen sichert fünf Millionen Jobs in den USA

Der norwegische Technologiekonzern Kongsberg ist in zwölf Bundestaaten aktiv. Im Bild: das im Oktober 2016 eröffnete neue Headquarter des Tochterunternehmens Hydroid Inc. in Pocasset, Massachusetts.
Der norwegische Technologiekonzern Kongsberg ist in zwölf Bundesstaaten aktiv. Im Bild: das im Oktober 2016 eröffnete neue Headquarter des Tochterunternehmens Hydroid Inc. in Pocasset, Massachusetts.

Washington, 3. März 2017. Norwegische Unternehmen sichern in den USA fünf Millionen Arbeitsplätze. Ein Anfang März vom norwegischen Außenminister Børge Brende in der norwegischen Botschaft in Washington vorgestellter Bericht „Norway Creates Jobs in the US“ informiert über die Schaffung 470.000 direkter und 990.000 indirekter Arbeitsplätze durch die norwegische Wirtschaft.

Die amerikanischen Exporte nach Norwegen betragen jährlich ca. vier Milliarden US-Dollar und wachsen schnell. Wie Norwegens Botschafter in den USA, Kåre R. Aas, in der Huffington Post kommentiert, würden die Beziehungen zwischen beiden Ländern ein Beispiel für den Nutzen des freien Handels geben. „Ich glaube, dass wenige Beziehungen eine gewinnbringende offene wirtschaftliche Partnerschaft besser illustrieren können als die Beziehungen zwischen Norwegen und den Vereinigten Staaten. Die bilateralen Beziehungen sind stark und wachsen.“

Wie der Botschafter weiter ausführte, sei der Warenexport der Vereinigten Staaten nach Norwegen 2015 um elf Prozent gewachsen und habe sich in der vergangenen Dekade verdoppelt. Die norwegischen Exporte in die USA hätten in der gleichen Weise zugelegt.

Der norwegische Government Pension Fund Global, der sich aus den Einnahmen von Öl- und Gasexporte speist, habe mehr als 292 Milliarden US-Dollar in amerikanische Aktien, Bonds und Immobilien investiert.

Die meisten Arbeitsplätze schufen norwegische Firmen, Exporte nach Norwegen und norwegische Investitionen in Kalifornien, Texas und New York. Die Publikation entstand mit Unterstützung des norwegischen Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten, des Ministerium für Industrie, Handel und Fischereiwesen, Innovation Norway, des Rates der Norwegisch-Amerikanischen Verteidigungsindustrie und der Norwegisch-Amerikanischen Handelskammer.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer