Weihnachtsbaum in Norwegen doppelt so teuer

©netzsieger.de
©netzsieger.de

Berlin, 8. Dezember 2016. Ein Weihnachtsbaum in Deutschland ist so preiswert wie in kaum einem anderen Land in Europa. Wie das Vergleichsportal Netzsieger mitteilt, zahlen Deutsche im Durchschnitt 29,95 Euro für ihren Weihnachtsbaum. In Norwegen dagegen sind die Weihnachtsbäume so teuer wie in kaum einem anderen Land Europas. Die Norweger müssen 66,05 Euro für den Christbaum berappen – doppelt so viel wie die Deutschen. Nur in Finnland und Frankreich sind die Bäume im europäischen Vergleich noch teurer.

Rund 25 Millionen Weihnachtsbäume erhellen in diesem Jahr wieder die Wohnzimmer der Deutschen. Dänemark ist das wichtigste Christbaum-Importland für Deutschland. Etwa fünf  Millionen Bäume werden aus dem Nachbarland importiert.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden