gtai veröffentlicht SWOT-Analyse zu Norwegen

In der Medizinforschung steht Norwegen international an der Spitze. Im vergangenen Jahr wurde der Oslo Cancer Cluster Innovation Park eröffnet.©Oslo Cancer Cluster Innovation Park
In der Medizinforschung steht Norwegen international an der Spitze.©Oslo Cancer Cluster

Oslo, 30. November 2016. German Trade & Invest (gtai) hat eine SWOT-Analyse zu Norwegen veröffentlicht. Autor ist der gtai-Korrespondent Heiko Steinacher. Trotz der Probleme, die der Rückgang des Ölpreises verursacht, sieht Steinacher interessante Kooperationschancen für deutsche Unternehmen. Insbesondere die zahlreichen Investitionen in die Verkehrs- und Energieinfrastruktur sowie in die Digitalisierung, unter anderem des Gesundheitswesens und der Finanzverwaltung, böten gute Ansätze. Das mit rund 5,3 Millionen Einwohnern vergleichsweise kleine Norwegen punkte mit einer starken Offshore-Industrie, einer hohen technologischen Reife, einem zuverlässigen Rechtssystem und einer gut funktionierenden Verwaltung.

Lesen Sie den ganzen Beitrag hier. Die Anmeldung ist kostenfrei.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden