Aufstieg im Doing Business Report der Weltbank

Washington, 26. Oktober 2016. Norwegen ist im Doing Business Report der Weltbank 2017 aufgestiegen. Im Gesamtranking der Länder, bei dem es darum geht, wo Geschäfte am einfachsten zu machen sind, landet Norwegen in diesem Jahr auf Platz 6 und verbesserte sich damit gegenüber dem Vorjahr um zwei Plätze. Deutschland liegt in der Bewertung, in der elf Bereiche zusammengeführt werden, auf Platz 17. Spitzenreiter ist Neuseeland vor Dänemark und Singapur. Der Weltbankbericht widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Chancengleichheit für alle“.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus