Wintershall Norge feiert zehnjähriges Jubiläum

Das neue Wintershall-Gebäude in Stavanger@Wintershall Norge
Das neue Wintershall-Gebäude in Stavanger@Wintershall Norge

Stavanger, 10.Oktober 2016. Wintershall Norge feierte am 10. Oktober in Stavanger sein zehnjähriges Jubiläum. Der Geburtstag war gleichzeitig der Start im neuen Bürogebäude des Öl- und Gaskonzerns im Hinna Park in Stavanger. „Unser erster operativer Tag im neuen Gebäude fällt auf den 10. Tag im 10. Monat. In unserem 10. Jahr hier in Norwegen ist das ein passender Tag, um alle Mitarbeiter wieder unter einem Dach zu vereinen“, sagte Bernd Schrimpf, Geschäftsführer der Wintershall Norge.

Deutschlands größter Öl- und Gasproduzent hält heute in Norwegen über 60 Lizenzen auf dem Norwegischen Kontinentalschelf, über die Hälfte davon als Betriebsführer. Das Unternehmen ist damit einer der großen Lizenznehmer in Norwegen und investiert rund die Hälfte seines weltweiten Explorationsbudgets in dieser Region.

Die Geburtstagstorte zum zehnjährigen Jubiläum in Norwegen@Wintershall Norge
Die Geburtstagstorte zum zehnjährigen Jubiläum in Norwegen@Wintershall Norge

„2016 kann ich stolz sagen, dass Wintershall ein fester Bestandteil der Öl- und Gasindustrie Norwegens ist. Von den bescheidenen Anfängen in Oslo haben wir uns zu einem der wichtigsten norwegischen Operateure mit einem Produktionsvolumen von mehr als 80.000 Barrels Öl-Equivalent pro Tag entwickelt“, so Schrimpf.

Zwischen 2009 und 2015 ist die Zahl der Mitarbeiter von Wintershall Norge von 50 auf 500 gestiegen. In Stavanger hatte das Unternehmen drei Standorte. Mit Unterstützung des Mutterkonzerns BASF wurde ein eigenes Bürogebäude gebaut, in dem nun das gesamte Personal in Stavanger eingezogen ist.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Norwegen –Vorposten der NATO im Hohen Norden