Neues von der AHK Norwegen

Oslo, 4. Oktober 2016. In seinem Monatsausblick für Oktober weist Norbert Pestka, Geschäftsführer der AHK Norwegen, auf die Veröffentlichung des Haushaltsentwurf der Regierung für das kommende Jahr hin, die für Donnerstag, den 6. Oktober, angekündigt ist. „Es wird spannend sein zu sehen, inwieweit das Budget innovative Wirtschaftsfelder stärker stützt und welchen Weg die Regierung im Wahljahr 2017 einschlägt“, schreibt Pestka.

Außerdem macht die Deutsch-Norwegische AHK auf die neue Umsatzsteuererklärung und neue Regelung zur Erhebung der  Einfuhrumsatzsteuer

ab 1. Januar 2017 aufmerksam und bietet für das zweite Halbjahr 2016 Mitgliedschaften zum halben Preis an.

 

 

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus