Entwicklung der Industrieproduktion

Angaben bis Juli 2016

Die Industrieproduktion Norwegens wuchs im Juli 2016 gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,5 Prozent. Die verarbeitende Industrie legte im Juli 2016 gegenüber Juni 2016 um 3,7 Prozent zu. Im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnete die Entwicklung ein Minus von 0,6 Prozent. Der Maschinenbau konnte von Juni zu Juli 2016 zulegen, war aber von Mai bis Juli 2016 im Vergleich zu Februar bis April um 5,4 Prozent eingebrochen.

Index of production. Veränderungen in Prozent

Saisonal bereinigt

Kalendermäßig bereinigt

Monatliche Änderungen

3-Monats-Änderungen

12-Monats-Änderungen

Juli 2016 / Juni 2016

Mai2016 – Juli 2016 / Februar 2016 – April 2016

Juli 2016 / Juli 2015

Gesamt

5,5

-1,0

0,5

Öl- und Gasförderung, verbund. Dienst-leistungen

6,8

-0,5

0,8

 

Bergbau, Steine und Erden

16,9

4,0

7,9

Verarbeitende Industrie

3,7

-1,0

-0,6

–Nahrung, Getränke,Tabak

1,9

-0,8

1,2

– Petrochemie, Chemie, Pharmazie

-6.,4

5,9

4,3

– Metalle, Metallprodukte

3,6

1,4

11,5

Maschinenbau, Ausrüstungen

1,4

-5,4

-18,1

Schiffbau, Ölplattformen

3,5

2,6

4,8

Stromerzeu-gung

-1,3  -5,8  1,0

Quelle: Statistikamt Norwegen, ssb. no

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Featured

Deutsch-norwegische Beziehungen im Fast-Track-Modus

Schreibe einen Kommentar