Schlagwort: Arktis

Ozean- und Arktiszentrum in Tromsø eröffnet

 Bei der Eröffnung des See- und Arktiszentrums, v.l.:  Eivind Fylling Jensen, Erna Solberg, Anne Husebekk og Jan-Gunnar Winther©Senter for hav og Arktis
Bei der Eröffnung des Ozean- und Arktiszentrums, v.l.:  Eivind Fylling Jensen, Erna Solberg, Anne Husebekk und Jan-Gunnar Winther©Senter for hav og Arktis

Tromsø, 25. August 2018. Premierministerin Erna Solberg hat am 25. August das neue Senter for hav og Arktis (Zentrum für den Ozean und die Arktis) eröffnet. Das Zentrum soll Wissen über die blaue Wirtschaft im hohen Norden sammeln, analysieren und verbreiten. Die Eröffnung erfolgte in Verbindung mit den Husøydagan 2018 in Husøy, einem der wichtigsten Fischereiorte Norwegens, auf der Insel Senja. Continue reading „Ozean- und Arktiszentrum in Tromsø eröffnet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Schnelles Internet ab 2022 auch für die Arktis

Space Norway AS entwickelt Kommunikationssysteme. Illustration: NorSat-3, ein  Satelliten mit Radardetektor, der künftig die Schiffsüberwachung in Norwegen erheblich verstärken wird.©Illustration: Snoball|/Space Norway

Oslo, 23. März 2018. Im Jahr 2022 soll auch die Arktis über schnelles Internet verfügen. Die norwegische Regierung will über norwegische Satelliten Breitbandkommunikationen in der Region bereitstellen. „Ein schnelles, stabiles Internet ist wichtig für jeden, der im hohen Norden arbeitet, sei es in der Schifffahrt, der Verteidigung, der Fischerei oder der Forschung“, sagt der Minister für Handel und Industrie, Torbjørn Røe Isaksen. Continue reading „Schnelles Internet ab 2022 auch für die Arktis“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Entwicklungsstrategie für die Arktis vorgestellt

Auf den Lofoten soll ein Kompetenzzentrum zu treibenden Ölteppichen auf und Plastikmüll in den Ozeanen entstehen. Im Bild: Svolvær  auf den Lofoten©CH/Visitnorway.com
Auf den Lofoten soll ein Kompetenzzentrum zu treibenden Ölteppichen auf und Plastikmüll in den Ozeanen entstehen. Im Bild: Svolvær auf den Lofoten©CH/Visitnorway.com

Oslo, 21. April 2017. Norwegens Regierung hat in Bodø, im Nordwesten des Landes, ihre Arktis-Strategie vorgestellt.  Die Regierung werde einem integrierten Zugang zur Arktis höhere Priorität einräumen und den Fokus verstärkt auf eine wissensbasierte wirtschaftliche Entwicklung und Infrastruktur im Norden legen. Das Wachstum sei im Norden Norwegens höher als im Rest des Landes. Die Region nutze daher Norwegen als Ganzes, sagte Ministerpräsidentin Erna Solberg bei der Präsentation der Strategie. Nord-Norwegen solle eine der innovativsten und nachhaltigsten Regionen werden, wobei die Arktis-Politik gemeinsam mit der Wirtschaft, den Institutionen und den lokalen Politikern ausgearbeitet und umgesetzt werde, so Solberg. Continue reading „Entwicklungsstrategie für die Arktis vorgestellt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher