Kategorie: Wirtschaft und Politik

Europäische Waldbesitzer informieren sich über Norwegens Forstwirtschaft

Etwa 33 Prozent der Landesfläche sind in Norwegen mit Wald bedeckt– ähnlich wie in Deutschland©Steinar Johansen
Etwa 33 Prozent der Landesfläche sind in Norwegen mit Wald bedeckt– ähnlich wie in Deutschland©Steinar Johansen

Oslo, 31. Januar 2019.  Vertreter der European State Forest Association Eustafor, des Dachverbandes der europäischen Staatsforstbesitzer, informierten sich auf Einladung des norwegischen Staatsunternehmens Statskog SF und des Norwegischen Instituts für Bioökonomie (NIBIO) in dieser Woche über den Einsatz neuer Technologien in der Forstwirtschaft, die Forstforschung und über nachhaltiges Wirtschaft in Norwegen. Continue reading „Europäische Waldbesitzer informieren sich über Norwegens Forstwirtschaft“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Ukraine und Norwegen vereinbaren Projekte im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar

Vertragsunterzeichnung zum norwegisch-ukrainischen Businessforum in Oslo.@Staatliche Ukrainische Agentur für Energieeffizienz
Vertragsunterzeichnung zum Norwegian-Ukrainian Businessforum in Oslo.@Staatliche Ukrainische Agentur für Energieeffizienz

Oslo, 28. Januar 2019. Norwegen und die Ukraine wollen ihre Zusammenarbeit im Energiebereich verstärken. Auf dem Norwegian-Ukrainian Business Forum 2019 in Oslo  unterzeichneten die norwegische Premierministerin Erna Solberg und der ukrainische Premierminister Volodymyr Grojsman eine entsprechende Erklärung. Während des Forums wurden nach Angaben von Grojsman Verträgen zwischen norwegischen und ukrainischen Unternehmen in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar geschlossen, davon 800 Millionen US-Dollar im Bereich Erneuerbare Energien. Continue reading „Ukraine und Norwegen vereinbaren Projekte im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Neue nationale Strategie für digitale Sicherheit

Oslo, 30. Januar 2019. Norwegens  Regierung hat eine neue nationale Strategie zur Stärkung der digitalen Sicherheit der Gesellschaft verabschiedet. Die Strategien beschreibt  Maßnahmen für insgesamt rund 1,6 Milliarden NOK. Einige dieser Maßnahmen sind bereits eingeleitet, andere werden in diesem Jahr wirksam. Eines der wichtigsten Vorhaben besteht in der Stärkung der Nationale Sicherheitsbehörde. Hierfür werden 497 Millionen NOK unter anderem zur Stärkung des Sensornetzes, aufgewandt.

Die Strategie zur digitalen Sicherheit der Gesellschaft finden Sie hier.

Die Übersicht über die Maßnahmen finden Sie hier.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Norwegen will weltweit bestes Land für digitale Lösungen werden Regierungserklärung der erweiterten Regierung vor dem Storting

Oslo, 29. Januar 2019. Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg hat dem Parlament Storting am 29. Januar 2019 anlässlich der Erweiterung der Regierung eine Regierungserklärung, auch Granavolden-Plattform genannt, vorgelegt. Die Regierungserklärung basiert auf der politischen Plattform, die von den Regierungsparteien KrF, Venstre, Høyre und Frp ausgehandelt wurde. Schwerpunkt der Regierungstätigkeit bleibt die Schaffung einer nachhaltigen Wohlfahrtsgesellschaft.  Continue reading Norwegen will weltweit bestes Land für digitale Lösungen werden Regierungserklärung der erweiterten Regierung vor dem Storting

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Wahl des Standortes Trondheim gut für Norwegen Drei Fragen an Premierministerin Erna Solberg zur Eröffnung der Siemens-Batteriemodulfabrik in Trondheim

Erna Solberg bei der Besichtigung des Sieens-Werkes in Trondheim.@BPN
Erna Solberg bei der Besichtigung des Siemens-Werkes in Trondheim.@BPN

Trondheim, 28. Januar 2019. BusinessPortal Norwegen hatte am Rande der Eröffnungsfeier der Siemens-Fabrik für Batteriemodule in Trondheim Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch mit Ministerpräsidentin Erna Solberg. Continue reading Wahl des Standortes Trondheim gut für Norwegen Drei Fragen an Premierministerin Erna Solberg zur Eröffnung der Siemens-Batteriemodulfabrik in Trondheim

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Erweiterte norwegische Regierung mit vier Frauen an der Spitze

Olaug Vervik Bollestad, Siv Jensen, Erna Solberg und Trine Skei Grande.©Hans Kristian Thorbjørnsen
V.l.: Olaug Vervik Bollestad, Siv Jensen, Erna Solberg und Trine Skei Grande.©Hans Kristian Thorbjørnsen

Oslo,  22. Januar 2019. Premierministerin Erna Solberg hat am 22. Januar ihre Koalitionsregierung um die Christlich Demokratische Partei erweitert. Alle vier Parteien werden von Frauen geführt: Ministerpräsidentin Erna Solberg (Høyre, Konservative Partei), Finanzministerin Siv Jensen (FrP, Progressive Partei), Ministerin für Kultur und Gleichheit Trine Skei Grande (V, Liberale Partei), und Landwirtschaftsministerin Olaug Vervik Bollestad (KrF, Christdemokratische Partei). Continue reading „Erweiterte norwegische Regierung mit vier Frauen an der Spitze“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Vierter Partner in Norwegens Regierung

Kjell Ingolf Ropstad, Siv Jensen, Erna Solberg und Trine Skei Grande. Foto: Hans Hans Kristian Thorbjørnsen / Rechts
V.l.: Kjell Ingolf Ropstad, Siv Jensen, Erna Solberg und Trine Skei Grande. ©Hans Hans Kristian Thorbjørnsen /Høyre

Oslo, 18. Januar 2018. Norwegens bisherige Minderheitregierung hat die Christdemokraten als vierten Partner in die Mitte-rechts-Koalition aufgenommen und kann jetzt mit einer Mehrheit regieren. Ministerpräsidentin Erna Solberg erhofft sich davon mehr Stabilität.

Continue reading „Vierter Partner in Norwegens Regierung“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Norwegen und Indien gründen Dialogforum für Handel und Investitionen

Das neue smarkte Gebäude der norwegischen Botschaft in Indien, entworfen von den Archiekten Terje Grønmo Arkitekter AS©Terje Grønmo Arkitekter AS
Das neue smarkte Gebäude der norwegischen Botschaft in Indien, entworfen von den Archiekten Terje Grønmo Arkitekter AS©Terje Grønmo Arkitekter AS

Neu Dehli, 8. Januar 2019.  Das norwegische Ministerium für Fischerei und Handel und das indische Industrieministerium haben die Einrichtung eines norwegisch-indischen Dialogforums für Handel und Investitionen vereinbart. Eine verstärkte Zusammenarbeit soll in beiden Ländern zu mehr Arbeitsplätzen und Wertschöpfung führen. Der Vertrag wurde während des Besuches der norwegischen Ministerpräsidentin Erna Solberg in Indien vom 8. bis 10. Januar unterzeichnet. Solberg  wurde von einer großen Wirtschaftsdelegation begleitet. Continue reading „Norwegen und Indien gründen Dialogforum für Handel und Investitionen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Norwegen bestellt Sturmgewehre bei Heckler & Koch in Deutschland

Oberndorf, 8.Januar .2019. Der Waffenhersteller Heckler & Koch hat einen Großauftrag aus Norwegen erhalten. Wie das Unternehmen mitteilt, bestellte die norwegische Defense Materiel Agency Forsfaret Sturmgewehrsätzen HK416 für ihre norwegischen Streitkräfte  im Wert von rund 22 Millionen Euro. Continue reading „Norwegen bestellt Sturmgewehre bei Heckler & Koch in Deutschland“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Norwegen und Großbritannien treffen Vereinbarung zum Brexit

Oslo, 20. Dezember. Die Mitglieder des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) Norwegen, Island und Liechtenstein haben mit Großbritannien eine Vereinbarung getroffen, die nach dem Brexit die Rechte ihrer Bürger im jeweils anderen Land sichert. Danach behalten in Großbritannien lebende norwegische Bürger und in Norwegen lebende britische Bürger und ihre Familienangehörigen die Rechte, die sie aufgrund des Rechts auf Freizügigkeit im Rahmen des EWR-Abkommens erworben haben. Continue reading „Norwegen und Großbritannien treffen Vereinbarung zum Brexit“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer