Kategorie: Unternehmenspraxis

Die Möglichkeit befristeter Anstellungsverträge in Norwegen Von Ralf Sedlmayr

In der anwaltlichen Praxis wird von ausländischen Unternehmen, z.B. wenn diese eine Tochtergesellschaft in Norwegen haben, auch immer wieder die Frage gestellt, ob und unter welchen Bedingungen es möglich ist, Arbeitnehmer in Norwegen befristet anzustellen. Diese Frage stellt sich manchmal zu Beginn eines wirtschaftlichen Engagements, wenn noch nicht so genau abzusehen ist, wie sich die Auftragslage entwickelt oder auch zu Beginn der Ferienzeit, wenn Mitarbeiter, die Urlaub machen, ersetzt werden müssen. Nachfolgend soll die rechtliche Situation einmal etwas genauer betrachtet werden. Continue reading Die Möglichkeit befristeter Anstellungsverträge in Norwegen Von Ralf Sedlmayr

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Regierung meldet Vollzug bei Entlastung der Wirtschaft

Oslo, 21. Juni 2017. Norwegens Unternehmen sparen künftig 15 Milliarden Kronen (1,6 Mrd. EUR) an bürokratischem Aufwand für die Einhaltung von Gesetzen und Bestimmungen. Wie die Regierung in Oslo mitteilt, ist damit das Ziel des Deregulierungspakets für die Wirtschaft erreicht. Als letzte Maßnahme brachte die Regierung eine Novelle zum Buchführungsgesetz auf den Weg, die für die Unternehmen allein jährliche Einsparungen von 1 Milliarde Kronen bedeutet. Unter anderem soll die Pflicht zur Erstellung von Jahresberichten für Kleinunternehmen künftig entfallen.

Continue reading „Regierung meldet Vollzug bei Entlastung der Wirtschaft“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Einfachere Regeln für Importe aus Entwicklungsländern

Repräsentanten der Schweiz, Norwegens und der EU bei der Unterzeichnung© Line Haugland, EU-Delegation
Repräsentanten der Schweiz, Norwegens und der EU nach der Unterzeichnung© Line Haugland, EU-Delegation

Brüssel, 21. Juni 2017. Norwegens EU-Botschafterin Oda Helen Sletnes unterzeichnete in Brüssel einen Vertrag mit der EU und der Schweiz zur Vereinfachung der Zollregeln unter dem Allgemeinen Präferenzsystem (Generalized System of Preferences, GSP-System für Warenimporte mit Ursprung Entwicklungsländer). Es beinhaltet, dass Waren aus Entwicklungsländern, die nach Norwegen und andere westliche Länder inklusive der EU und der Schweiz geliefert werden, Präferenzen im Zollbereich erhalten. Continue reading „Einfachere Regeln für Importe aus Entwicklungsländern“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Auch in Norwegen: Roaming-Gebühren entfallen ab 15. Juni

Norwegen hält unter der Leitung von EU-Botschafterin Oda Helen Sletnes in dieser Saison den Vorsitz der EFTA-Seite bezüglich der EWR-Zusammenarbeit.©Sara Svanemyr, EU-Delegation
Norwegen hält unter der Leitung von EU-Botschafterin Oda Helen Sletnes in dieser Saison den Vorsitz der EFTA-Seite bezüglich der EWR-Zusammenarbeit.©Sara Svanemyr, EU-Delegation

Oslo, 13. Juni 2017. Gute Nachrichten für Geschäftsreisende und Urlauber auch in Norwegen: Ab dem 15. Juni entfallen die Roaming-Gebühren, Telefonieren und Surfen wird damit billiger. Darauf einigten sich die Mitglieder des EWR-Komitees am 13. Juni in ihrer Sitzung. Sie passen sich damit der neuen Regelung der EU-Kommission zum Wegfall der Roaming-Gebühren in der Europäischen Union an, die ebenfalls zum 15. Juni in Kraft tritt. Continue reading „Auch in Norwegen: Roaming-Gebühren entfallen ab 15. Juni“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Norwegen bietet beste Master-Ausbildung in Skandinavien

Die Osloer Handelshoyskolen bietet den Absolventen beste Karrierehancen.©BI Norwegian Business School
Die Osloer Handelshoyskolen bietet den Absolventen gute Karrierehancen.©BI Norwegian Business School

Oslo, 1. Juni 2017. Norwegen bietet die beste Management-Ausbildung in Skandinavien. Im Ranking der Top-40-Masters in Management (MiM), das der Economist erstmals erstellte, werden drei nordische Universitäten aufgelistet, zwei davon stammen aus Norwegen. Continue reading „Norwegen bietet beste Master-Ausbildung in Skandinavien“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Steuern und Sozialabgaben knapp über OECD-Durchschnitt

Paris, 11. April 2017. 36,3 Prozent eines Durchschnittseinkommens werden laut der neuen OECD-Studie Taxing Wages 2017 in Norwegen für Steuern und Sozialabgaben abgezogen. Damit liegt das Land nur knapp über dem OECD-Durchschnitt von 36,0 Prozent. In Deutschland werde 49,4 Prozent eines Arbeitnehmereinkommens für Steuern und Sozialabgaben verwendet. Continue reading „Steuern und Sozialabgaben knapp über OECD-Durchschnitt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

NHO: Firmen besorgt über unvorhersehbare Steuerpraxis

Norwegischen Unternehmen sind laut einer NHO-Umfrage besorgt über steuerliche Unsicherheiten.©Clare Jortveit
Norwegischen Unternehmen sind laut einer NHO-Umfrage besorgt über steuerliche Unsicherheiten.©Clare Jortveit

Oslo, 11. April. Firmen in Norwegen brauchen eine größere Vorhersehbarkeit der Steuerpraxis. Das ergab eine Umfrage unter 2.096 Mitgliedsunternehmen des norwegischen Unternehmerverbandes NHO im ersten Quartal dieses Jahres. Auf die Frage, welche Bedingungen für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit wichtig sind, betrafen sechs von 22 Vorschlägen die Steuer. Eine bessere Vorhersehbarkeit war der zweitwichtigste Steuervorschlag. Über 20 Prozent glauben, dass diesem Thema mehr Beachtung geschenkt werden muss. Continue reading „NHO: Firmen besorgt über unvorhersehbare Steuerpraxis“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

DHL und VNG als beste Arbeitgeber ausgezeichnet

Das DHL Express – Team beim Empfang der Auszeichnung, v.l: : Liv Marit Stern, Terje Aarbog, Linda Bengtsson, Kjersti Laumann, Nina Bjørlo, Mikael Ryberg und Øyvind Sjødin©DHL
Das DHL Express – Team beim Empfang der Auszeichnung, v.l: : Liv Marit Stern, Terje Aarbog, Linda Bengtsson, Kjersti Laumann, Nina Bjørlo, Mikael Ryberg und Øyvind Sjødin©DHL

Oslo, 11. April 2017. Die Tochtergesellschaften des deutschen Energieunternehmens VNG Verbundnetz Gas AG, VNG Norge, und des Logistikdienstleisters DHL, DHL Norge, sind im März unter die Top-Arbeitgeber des Landes gewählt worden. Im Wettbewerb „Great place to work“, der in Norwegen zum 14. Mal ausgetragen wurde, erreichte VNG Norge den 7. Platz in der Kategorie zwischen 50 und 199 Mitarbeitern, DHL Norge schaffte es in der Kategorie 200 bis 499 Arbeitsplätze auf Platz vier. Continue reading „DHL und VNG als beste Arbeitgeber ausgezeichnet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Aktuelle Entwicklung der Lohn- und Lohnnebenkosten

Oslo, 15. März 2017 (von Heiko Steinacher, GTAI, und Antje Duca, Deutsch-Norwegische Handelskammer). Norwegen zählt zu den wohlhabendsten Ländern der Welt. Dies spiegelt sich auch in internationalen Lohnkostenvergleichen wider, in denen das Königreich weit oben rangiert. Die höchsten Löhne werden in der Öl- und Gasindustrie gezahlt. Wegen des niedrigen Ölpreises hat sich der Stellenabbau etwa bis Mitte des Jahres 2016 beschleunigt. Arbeitsproduktivität, Ausbildungsniveau und Flexibilität der Beschäftigten kompensieren die Lohnkostennachteile teilweise.Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Besonderheiten beim Export nach Norwegen Von Yvonne Bachmann

Im Zuge der Globalisierung ist es fast schon selbstverständlich, an Kunden aus aller Welt zu verkaufen und zu liefern. Der Gesetzgeber hat diese Entwicklung jedoch (noch) nicht hinreichend berücksichtigt, indem zahlreiche Informationspflichten wie die Angabe der Lieferzeit in jedes belieferte Land angegeben werden müssen. Außerdem stehen Zoll- und Einfuhrvorschriften dem einfachen grenzüberschreitenden Handel im Weg. Continue reading Besonderheiten beim Export nach Norwegen Von Yvonne Bachmann

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft