Kategorie: Länderinfo

Floating Windfarms – ein neues Kapitel für Norwegens Industrie 20 norwegische Unternehmen auf der Messe WindEnergy in Hamburg

Der norwegische Gemeinschaftsstand in Halle B2.©BPN
Der norwegische Gemeinschaftsstand in Halle B2.©BPN

Hamburg, 26. September 2018. Norwegens Kompetenz im Bereich Windenergie beruht auf dem Wissen und der Erfahrung der norwegischer Öl- und Gasindustrie und der maritimen Wirtschaft. Zur internationalen Messe WindEnergy vom 25. bis 28. September in Hamburg präsentieren sich vorwiegend etablierte Unternehmen aus diesen Bereichen. Einzigartiges Know-how bietet das Land vor allem für schwimmende Windparks. Beim Norwegian Morning Seminar, zu dem der Verband Norwegian Energy Partners auf der Messe eingeladen hatte, diskutierten Entwickler und Zulieferer das Potenzial sowie die Herausforderung bei der Entwicklung von Offshore-Windparks. Continue reading Floating Windfarms – ein neues Kapitel für Norwegens Industrie 20 norwegische Unternehmen auf der Messe WindEnergy in Hamburg

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegischer Pavillon auf der WindEnergy Hamburg

Vor Schottland eröffnete das Energieuternehmen Hywind 2017 den ersten schwimenden Windpark.©statoil
1917 eröffnete der norwegische Energiekonzern Equinor den ersten schwimmenden Windpark Hywind vor Schottland. Zum Morgenseminar auf der WindEnergy wird die Technologie vorgestellt.©statoil

Hamburg, 20. September 2018. Norwegen wird auf der diesjährigen WindEnergy 2018 in Hamburg, dem weltgrößte Treffpunkt für die Windindustrie, stark vertreten sein. Vom 25. bis 28. September bieten die Ausstellung und das Konferenzprogramm verschiedene Möglichkeiten zum Gespräch mit norwegischen Unternehmen.   Continue reading „Norwegischer Pavillon auf der WindEnergy Hamburg“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Über einhundert norwegische Aussteller auf der Schiffbaumesse SMM in Hamburg

45 Unternehmen beteiligten sich auf der diesjährigen Schiffbaumesse SMM am norwegischen Gemeinschaftsstand.©JF
Auch vor zwei Jahren zählte Norwegen zu den größten Ausstellern der SMM©BPN

Hamburg, 31. August 2018. Über einhundert Aussteller werden in diesem Jahr wieder auf der SMM, der internationalen Leitmesse der maritimen Wirtschaft, in Hamburg vertreten sein. Das Zertifizierungsunternehmen DNV GL ist einer der Hauptsponsor der SMM 2018. Das in Oslo ansässige internationale Unternehmen präsentiert moderne Klassifizierungslösungen. Der norwegische Pavillon, organisiert von Norwegian Maritime Exporters, befindet sich in Halle B7, Stand 300. Continue reading „Über einhundert norwegische Aussteller auf der Schiffbaumesse SMM in Hamburg“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Öl- und Gasmesse ONS 2018 startet am 27. August in Stavanger

2016 nahmen über 1.200 Aussteller an der ONS teil.©ONS/Elisabeth Tønnessen
2016 nahmen über 1.200 Aussteller an der ONS teil.©ONS/Elisabeth Tønnessen

Stavanger, 22. August 2018. Am kommenden Montag, den 27. August, öffnet die ONS 2018  ihre Pforten. Die Offshore Northern Seas, die seit 1974 alle zwei Jahre stattfindet, ist die größte Erdöl- und Erdgasmesse Skandinaviens. Hauptthema der Veranstaltung ist in diesem Jahr “Innovate”. Etwa eintausend Aussteller werden in neun Hallen auf einer Fläche von 20.000 Quadratmeter ihre Exponate und Dienstleistungen vorstellen. Continue reading „Öl- und Gasmesse ONS 2018 startet am 27. August in Stavanger“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

Filed under:
× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegian Petroleum Directorate kartografiert Tiefsee-Mineralvorkommen

Das Gebiet, in dem das Mapping stattfinden wird, wird durch ein gelbes Quadrat auf der Karte angezeigt, das auch den sich ausbreitenden Grat zeigt.©NPD
Das gelbe Quadrat zeigt das Gebiet, in dem das Mapping stattfinden wird.©NPD

Oslo, 9.August 2018. Das Ministerium für Erdöl und Energie, zuständig unter anderem für die administrative Verwaltung der Mineralvorkommen auf dem Norwegischen Kontinentalschelf, hat das Norwegische Petroleum Direktorat (NPD) mit der Kartografie möglicher Lagerstätten beauftragt. Die NPD startet nun eine umfangreiche Datenerfassung in den tieferen Bereichen des Kontinentalschelfs in den westlichen Teilen der Norwegischen See. Continue reading „Norwegian Petroleum Directorate kartografiert Tiefsee-Mineralvorkommen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Ausländische Firmen erwirtschaften 26,1 Prozent des Umsatzes

US-Unternehmen sind in Norwegen vor allem in der Öl- und Gasindustrie als auch in der Chemieindustrie engagiert. ExxonMobil betreibt  in Slagen eine der größten Raffinerie des Landes und verfügt über ein ausgedehntes Tankstellennetz.©ExxonMobil
US-Unternehmen erwirtschaften den höchsten Umsatz aller ausländischen Firmen. Sie sind in Norwegen vor allem in der Öl- und Gasindustrie und in der Chemieindustrie engagiert. ExxonMobil betreibt  in Slagen am Oslofjord eine der größten Raffinerien des Landes und verfügt über ein ausgedehntes Tankstellennetz.©ExxonMobil

Oslo, 26. Juni 2018. 7.685 Unternehmen sind in Norwegen in ausländischem Besitz (Stand 2016). Das sind 2,6 Prozent aller Unternehmen in Norwegen. Bei diesen Unternehmen sind nach Angaben der norwegischen Statistikbehörde SSB 330.874 Mitarbeiter beschäftigt, 20,7 Prozent alles Beschäftigten. Der Umsatz der ausländischen Töchter beträgt 1.263.824 Millionen NOK, 26,1 Prozent des Gesamtumsatzes aller Unternehmen in Norwegen. Continue reading „Ausländische Firmen erwirtschaften 26,1 Prozent des Umsatzes“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegen erhält ab 2020 neue Lehrpläne

In norwegischen Schulen weiß man, was die Stunde geschlagen hat. Ab 2020 sollen Schüler mit neuen Lehrplänen noch besser auf das Leben vorbereitet werden.©BPN
In norwegischen Schulen weiß man, was die Stunde geschlagen hat. Ab 2020 sollen Schüler mit neuen Lehrplänen noch besser auf das Leben vorbereitet werden.©BPN

Oslo, 25. Juni 2018. Norwegen will seine Kinder besser auf das Leben, insbesondere das Berufsleben vorbereiten. Bildungsminister Jan Tore Sanner stellte am 25. Juni die Schwerpunkte der neuen Lehrpläne vor, die 2020 in Kraft treten werden. Drei Fächer werden als Antwort auf aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen und Problem neu eingeführt: Öffentliche Gesundheit und Ernährung, Demokratie und Bürgerbeteiligung sowie nachhaltige Entwicklung. Continue reading „Norwegen erhält ab 2020 neue Lehrpläne“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

GTAI veröffentlicht “Wirtschaftsdaten kompakt” zu Norwegen

Berlin, 5. Juni 2018. Die GTAI hat zu allen Ländern, die die Handels- und Investitionsagentur betreut, aktuelle “Wirtschaftsdaten kompakt” herausgegeben. Die Reihe „Wirtschaftsdaten kompakt“ erscheint zweimal jährlich im Mai und November. Folgende Indikatoren sind unter anderem enthalten: Einwohner, Bevölkerungsdichte, Währung, Wechselkurs, Bruttoinlandsprodukt, BIP je Einwohner, BIP-Wachstum, Inflationsrate, Durchschnittslohn, Arbeitslosigkeit, Haushaltssaldo, Außenhandel, wichtigste Ein- und Ausfuhrgüter, wichtigste Handelspartner, ausländische Direktinvestitionen, Länderbonität, Devisenreserven, Außenhandel mit der EU und Deutschland, wichtigste deutsche Ein- und Ausfuhrgüter.

Finden Sie hier die Wirtschaftsdaten kompakt zu Norwegen.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Oslo auf Platz 3 der teuersten Städte der Welt

Zürich, 29. Mai 2018. Oslo ist nicht die teuerste Stadt der Welt, sondern liegt nach dem jüngsten Bericht der UBS Global Wealth Management über die Lebenshaltungskosten in 77 Städten hinter Zürich und Genf bezüglich des Preislevels nur auf Platz drei.
Bei den Einnahmen belegt Oslo Platz 6, im Kaufkraft-Ranking Platz 27 und bei der Arbeitszeit, die aufgewendet werden muss, um sich einen Big Mac zu kaufen, auf Platz 28. Continue reading „Oslo auf Platz 3 der teuersten Städte der Welt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Neuer Rekord bei Einbürgerung

Die meisten Einbürgerungen.
Die Länder, aus denen die meisten Bürger eingebürgert wurden. meisten Einbürgerungen

Oslo, 23. Mai 2018. Im Jahr 2017 wurden in Norwegen  insgesamt 21.600 Personen eingebürgert; 7.900 mehr als im Jahr zuvor. Acht von zehn Personen, denen die norwegische Staatsbürgerschaft gewährt wurde, waren ehemalige Bürger außereuropäischer Länder, teilt die Statistikbehörde SSB mit. Continue reading „Neuer Rekord bei Einbürgerung“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher