Kategorie: Klimaziele

CDP-Bericht: Equinor mit den größten Umwelt-Investitionen

London, 12. November 2018. Die weltweit größten Öl- und Gasunternehmen investieren zu wenig in neue Technologien zur Reduzierung der Kohlendioxid-Emissionen. Das ist das Ergebnis des neuen Berichtes Beyond the Cycle”, den die Analysten des Carbon Disclosure Projectes, der weltweit führenden Behörde für Umweltdaten für Investoren, zum Beitrag der Öl- und Gasbranche beim Übergang zur kohlenstoffarmen Gesellschaft am 12. November veröffentlichten. Der norwegische Energiekonzern Equinor engagiert sich am meisten. Die österreichische Konzern OMV liegt auf Platz neun im Ranking der Unternehmen. Continue reading „CDP-Bericht: Equinor mit den größten Umwelt-Investitionen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Schwedischer Mineralölkonzern Preem will CO2 auf norwegischem Festlandsockel speichern

In einer Auffanganlage in der Lysekil-Raffinerie können jährlich 500.000 Tonnen CO2 abgeschieden und unterirdisch gelagert werdn.©Preem AB
In der Lysekil-Raffinerie in Schweden können jährlich 500.000 Tonnen CO2 abgeschieden und unterirdisch gelagert werden.©Preem AB

Stockholm/ Oslo,14. November 2018.  Das Unternehmen Preem, Schwedens größter Mineralölkonzern, will CO2, das in der Lysekil-Raffinerie bei der Produktion von Kraftstoffen entsteht, künftig unterirdisch auf dem norwegischen Festlandsockel speichern. Das Unternehmen hat gemeinsam mit dem norwegischen Forschungsinstitut SINTEF und der schwedischen Technischen Universität Chalmers im Rahmen des norwegischen Forschungsprogramms CLIMIT eine Vorstudie zur Einbeziehung der Lysekil-Raffinerie in den CCS-Prozess (Carbon Capture Storage) erarbeiten. Jetzt soll ein Demonstrationsprojekt entstehen, Continue reading „Schwedischer Mineralölkonzern Preem will CO2 auf norwegischem Festlandsockel speichern“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Amerikanischer Baukonzern Fluor testet CCS-Prozess  in Mongstad

In norwegischen Mongstadt am Oslo-Fjord steht die größte Anlage der Welt zur Erprobung des CCS-Prozesses.©TCM
In norwegischen Mongstadt am Oslo-Fjord steht die größte Anlage der Welt zur Erprobung des CCS-Prozesses.©TCM

Mongstad, 11. Oktober 2018. Das global agierende amerikanische Ingenieur- und Bauunternehmen Fluor hat einen Vertrag über die Nutzung des Testzentrums Technology Center Mongstad (TCM) in Mongstad unterzeichnet. Dieses Projekt soll dazu beitragen, die Energietechnologie-Kooperation zwischen Norwegen und den USA zu stärken, erklärt Bjørn-Erik Haugan, Manager für Geschäftsentwicklung bei TCM. Continue reading „Amerikanischer Baukonzern Fluor testet CCS-Prozess  in Mongstad“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Entwicklung im Westen dank Brücken und Tunnel Statens vegvesen sieht fährenfreie Küstenstraße E 39 als Katalysator für die Aufschwung der Regionen

Noch verbinden Fähren auf der E 39 Stavanger und Bergen. Doch bald soll es nur noch Brücken und Tunnel geben. ©BPN
Noch verbinden Fähren auf der E 39 Stavanger und Bergen. Doch bald soll es nur noch Brücken und Tunnel geben. ©BPN

Oslo, 25. Oktober 2018. Mit dem Bau einer durchgehenden Straße zwischen den Städten Stord und Os im Westen Norwegens werden  die beiden größten Städte der Westküste direkt miteinander verbunden. Dies werde die Regionen im Westen Norwegens wirtschaftlich vorantreiben. Die gesamte Region profitiere davon, erklärten Signe Eikenes und Kjell Håvard Belsvik, Projektleiter der Norwegischen Straßenverwaltung Statens vegvesen. Ihre Argumente für den Bau des fährenfreien Highways E 39 legten sie jetzt auf der Homepage der Straßenbaubehörde dar. Continue reading Entwicklung im Westen dank Brücken und Tunnel Statens vegvesen sieht fährenfreie Küstenstraße E 39 als Katalysator für die Aufschwung der Regionen

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

22. Deutsch-Norwegisches Energieforum am 25. Oktober in Berlin

Berlin/Hamburg, 20. September 2018. Am 25. Oktober findet im Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften in Berlin das 22. Deutsch-Norwegische Energieforum statt. Veranstalter sind die Königlich Norwegische Botschaft und Innovation Norway. Continue reading „22. Deutsch-Norwegisches Energieforum am 25. Oktober in Berlin“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Größte Landstromanlage Europas in Kristiansand in Betrieb

Staatssekretär Atle Hamar, zerschneidet das Band, das von Bezirksrat Terje Damman und Hafenmanager Pål Harv gehalten .Kjell Inge Søreide
Staatssekretär Atle Hamar zerschneidet das Band, das von Bezirksrat Terje Damman und Hafenmanager Pål Harv gehalten wird ©Kjell Inge Søreide

Kristiansand, 10. September 2018. Am 10. September wurde in Kristiansand die größte Landstromanlage Europas offiziell eröffnet. Dabei handelt es sich um ein von der EU mitfinanziertes Innovations- und Demonstrationsprojekt, das es selbst den größten Kreuzfahrtschiffen ermöglicht, den Motor im Hafen abzuschalten und stattdessen Strom zu nutzen, der aus erneuerbaren Energien erzeugt wird. Die Gesamtinvestition beträgt rund vier Millionen Euro. Continue reading „Größte Landstromanlage Europas in Kristiansand in Betrieb“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Equinor erhält Erlaubnis zur Speicherung von CO2 auf dem norwegischen Kontinentalschelf

Oslo, 10. September 2018. Norwegens größter Energiekonzern Eqinor und seine Partner Shell und Total haben vom Ministerium für Erdöl und Energie die Erlaubnis zur Lagerung von CO₂ auf dem norwegischen Kontinentalschelf erhalten. Die Unternehmen hatten vorab entsprechende konzeptionelle und projektbezogene Studien erarbeitet, um die Möglichkeiten einer CO₂-Lagerhaltung im Zusammenhang mit einer umfassenden CO₂-Handhabungslösung zu bewerten. Continue reading „Equinor erhält Erlaubnis zur Speicherung von CO2 auf dem norwegischen Kontinentalschelf“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Emissionen von Treibhausgasen in Norwegen 2017 gesunken

Oslo, 15. August 2018. Die Emissionen von Treibhausgasen sind in Norwegen zwischen 2016 und 2017 um 1,7 Prozent oder knapp 900 000 Tonnen CO2-Äquivalente gesunken. Das teilte die Regierung nach Angaben der vorläufigen Zahlen des Statistischen Amtes SSB mit. Der Hauptgrund liegt in der Reduzierung fossiler Brennstoffe im Straßenverkehr. Continue reading „Emissionen von Treibhausgasen in Norwegen 2017 gesunken“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Staatsfonds vereinbaren Prinzipien zum Klimaschutz

Präsidenten und Vertreter  in Paris teilnehmenden Staatsfonds am Nachfolgegipfel des "One Planet Summit" mit Präsident Macron und Premierministerin Solberg. Die sieben Staatsfonds verwalten ein Vermögen von etwa drei Billionen Dollar. Der norwegische Staatsfonds GBFG, der weltweit größte seiner Art, hat strenge Umweltvorgaben bei Investitionen in Unternehmen.©Élysée
Teilnehmer des  Treffens der  auf dem „One Planet Summit“ gegründeten „Sovereign Wealth Working Group“ mit Präsident Macron und Premierministerin Solberg. Die sechs Staatsfonds verwalten ein Vermögen von etwa drei Billionen Dollar. Der norwegische Staatsfonds GPFG, der weltweit größte seiner Art, hat strenge Umweltvorgaben bei Investitionen in Unternehmen.©Élysée

Paris, 6. Juli 2018. Vertreter der Staatsfonds aus Norwegen, Saudi-Arabien, Katar, Kuweit, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Neuseeland haben am 6. Juli in Paris in einer gemeinsamen Charta  Prinzipien definiert, die bei Investitionen zugunsten des Klimaschutzes berücksichtigt werden sollten. Das Dokument wurde auf einer Folgekonferenz des Umweltgipfels “One Planet Summit” im Beisein des französischen Präsidenten Emmanuel Macron und der norwegischen Premierministerin Erna Solberg präsentiert. Continue reading „Staatsfonds vereinbaren Prinzipien zum Klimaschutz“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Gebiete für Speicherung von CO₂ ausgewiesen

http://www.npd.no/no/Tema/Lagring-og-bruk-av-CO2/Temaartikler/Utnyttelsestillatelse--utlysning/
Ausgewiesene Gebiete für die Lagerung von CO2

Oslo, 5. Juli 2018. Das norwegische Ministerium für Petroleum und Energie hat Gebiete für die Lagerung von CO₂ auf dem norwegischen Kontinentalschelf ausgewiesen.  Unternehmen sind aufgefordert, Anträge auf Zuteilung einer Nutzungserlaubnis für die Speicherung von CO2 zu stellen. Continue reading „Gebiete für Speicherung von CO₂ ausgewiesen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

Filed under:
× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher