Kategorie: Klimaziele

Norwegens Premierministerin nimmt am G7-Gipfel teil

Premierministerin Erna Solberg (2.v.l.) spricht auf einer Sonderveranstaltung über den Schutz der Ozeane.©Office Prime Minister of Canada
Premierministerin Erna Solberg (2.v.l.) spricht auf einer Sonderveranstaltung über den Schutz der Ozeane.©Office Prime Minister of Canada

Québec, 9.Juni 2018. Premierministerin Erna Solberg nimmt erneut an einem  G7-Gipfel teil. Sie wird beim 44. Treffen der größten Industrieländer der Welt in Kanada das Thema der nachhaltigen Nutzung der Ozeane in einer speziellen Veranstaltung vorstellen. Continue reading „Norwegens Premierministerin nimmt am G7-Gipfel teil“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

AHK-Sommerfest in der umweltfreundlichsten Hauptstadt der Welt

Gute Stimmung im Garten der Deutsch-Norwegischen Handelskammer©AHK Norwegen

Oslo, 6. Juni 2018. Oslo wird im kommenden Jahr „European Green Capital 2019“. Anita Lindahl Trosdahl, Projektmanagerin im Büro des Osloer Bürgermeisters, nutzte das diesjährige Sommerfest der Deutsch-Norwegischen Handelskammer, um  deutsche Unternehmen zur Kooperation mit der norwegischen Hauptstadt einzuladen. Vor mehreren hundert Gästen, darunter der norwegische Botschafter in Deutschland Petter Ølberg, erläuterte Trosdahl die Pläne der Stadt zur Schaffung guter Umweltbedingungen und zur Erreichung der UN-Klimaziele. Continue reading „AHK-Sommerfest in der umweltfreundlichsten Hauptstadt der Welt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Innovationsrede 2018: Norwegen will Führungsrolle beim grünen Wandel

Premierministerin Erna Solberg startet per Tablet das neue Internetportal The Explorer©Innovation Norway
Premierministerin Erna Solberg (l.) und Anita Krohn Traaseth, CEO von Innovation Norway, beim symbolischen Knopfdruck auf das Tablet zur Präsentation des neuen Internetportals The Explorer©Innovation Norway

Oslo, 31.Mai 2018. Im Beisein des norwegischen Kronprinzen Haakon, der jetzigen und ehemaligen Premierministerinnen Erna Solberg und Gro Harlem Brundtland und zahlreicher hochrangiger Rednern und Gästen präsentierte die norwegische Entwicklungsagentur Innovation Norway anlässlich der Innovasjonstalen (Innovationsrede) im Osloer Rathaus die neue digitale Plattform  The Explorer und die Marke Norwegen, „Brand Norway“. Die neuen Instrument der Wirtschaftsförderung sollen dazu beitragen, die Exporte norwegischer Unternehmen im Bereich Grüne Technologien weiter auszubauen und mehr ausländische Direktinvestitionen nach  Norwegen zu holen. Continue reading „Innovationsrede 2018: Norwegen will Führungsrolle beim grünen Wandel“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Storting will bis 2026 nur noch Null-Emissions-Schiffe auf Geiranger- und Nærøyfjord Parlament verabschiedet Entschließungen zur Umsetzung der Klimastrategie

Seit Mitte Mai verkehrt zwischen eine emissionsfreie Fähre "Vision of the Fjord".©
Seit Mitte Mai verkehrt zwischen Flåm und Gudvangen die erste emissionsfreie Fähre©Brødrene Aa AS

Oslo, 3. Mai 2018. Norwegens Parlament hat Anfang Mai auf Empfehlung des Energie- und Umweltausschusses verschiedene Entschließungen zur Umsetzung der “Klimastrategie für 2030 – Norwegischer Wandel in der europäischen Zusammenarbeit” und zur Umsetzung des Storting-Ziels zur Reduzierung der norwegischen Treibhausgase bis 2020 verabschiedet. Unter anderem wird die Regierung aufgefordert, Vorschriften für Kreuzfahrtschiffe und anderen Schiffsverkehr in den Touristen-Fjorden auszuarbeiten, um bis 2030 schrittweise Lösungen mit niedrigen oder null Emissionen einzuführen. Für die zum  UNESCO-Kulturerbe gehörenden Fjorde Geirangerfjord und Nærøyfjord sollen zum nächsten technisch machbaren Zeitpunkt, spätestens 2026, nur noch Schiffe zugelassen werden, die keine Treibhausgase verursachen Dieser Vorschlag wurde einstimmig angenommen. Die Arbeiterpartei (Arbeiderpartiet), Zentrumspartei (Senterpartiet) und die Umweltpartei Die Grünen (Miljøpartiet De Grønne) hatten die Sperrung der Fjords bereits ab 1. Januar 2021 vorgeschlagen, dafür aber keine Mehrheit bekommen. Continue reading Storting will bis 2026 nur noch Null-Emissions-Schiffe auf Geiranger- und Nærøyfjord Parlament verabschiedet Entschließungen zur Umsetzung der Klimastrategie

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Regierung führt CCS-Projekt weiter HeidelbergCement-Tochter Norcem will erstes Zementwerk mit klimaneutraler Produktion werden

Norcem wird das CCS-Demonstrationsprojefortsetzen@Norcem
Norcem wird das CCS-Demonstrationsprojefortsetzen@Norcem

Oslo, 15. Mai 2018. Nach umfangreichen Untersuchungen hat das Ministerium für Erdöl und Energie seine Bewertung des Demonstrationsprojektes zur vollständigen Abscheidung, Förderung und Speicherung von Kohlendioxid (carbon dioxide capture and storage-CCS) in Norwegen vorgelegt und entschieden, das Vorhaben weiterhin zu finanzieren. In diesem Jahr sollen entsprechend des jetzt vorgelegten überarbeiteten Staatshaushaltes 80 Millionen NOK zur Finanzierung von FEED-Studien (Front End Engineering und Design Studies) bereitgestellt werden. Continue reading Regierung führt CCS-Projekt weiter HeidelbergCement-Tochter Norcem will erstes Zementwerk mit klimaneutraler Produktion werden

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Nordische Botschaften an “Diplomatie für Nachhaltigkeit” beteiligt

Berlin, 3. Mai 2018. Das Auswärtige Amt lädt vom 30. Mai bis 5. Juni zu einer Veranstaltungsreihe  „Diplomatie für Nachhaltigkeit“ ein. Beteiligt sind auch die Nordischen Botschaften. Continue reading „Nordische Botschaften an “Diplomatie für Nachhaltigkeit” beteiligt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Industrie-Expertengruppe zur Begrenzung von Emissionen gegründet

Gisle Løhre Johansen, Direktor für Forschung und Entwicklung der Bioraffinerie Borregaard mit Industrieminister Torbjørn Røe Isaksen in Borregaard@NFD
Gisle Løhre Johansen, Direktor für Forschung und Entwicklung der Bioraffinerie Borregaard, mit Industrieminister Torbjørn Røe Isaksen in Borregaard@NFD

Oslo, 25. April 2018. Norwegens Regierung hat eine Expertengruppe gegründet, die  Empfehlungen an Unternehmen zur Senkung der Emissionen im Produktionsprozess geben soll. Die Expertengruppe mit dem Namen “Prozess21” besteht aus Industrievertretern sowie Wissenschaftlern mit einer starken Verankerung und guten Kenntnissen der norwegischen Prozessindustrie. Die Lenkungsgruppe wird von einem Sekretariat unterstützt, das vom norwegischen Forschungsrat mit Gassnova, Innovation Norway, Enova und der Direktion Umwelt als Mitglieder geleitet wird. Continue reading „Industrie-Expertengruppe zur Begrenzung von Emissionen gegründet“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

CCS – Pioniere der Abtrennung und Speicherung von Kohlendioxid Einzige Anwendung in Europa und größte Testanlage der Welt

Rund 250 Kilometer vor der norwegischen Küste begann 1996 ein einmaliges Projekt: Auf der Gasförderplattform „Sleipner“ trennte der norwegische Energiekonzern Statoil Kohlendioxid vom geförderten Erdgas ab und verpresste es in 800 Metern Tiefe unter dem Meeresboden. Zwölf Jahre später wurde im Snøhvit-Gasfeld in der Barentssee ein unterirdisches Lager für das ungeliebte Treibhausgas angelegt, das bei der Erdgasförderung mit an die Erdoberfläche gelangt. Continue reading CCS – Pioniere der Abtrennung und Speicherung von Kohlendioxid Einzige Anwendung in Europa und größte Testanlage der Welt

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Greenpeace bringt Staat wegen Ölbohrungen vor Oberstes Gericht

Truls Gulowsen, Chef von Greenpeace Norge, vor einer Eisskulptur mit der Inschrift "§ 112."©©rGeenpeace
Truls Gulowsen, Chef von Greenpeace Norge, vor einer Eisskulptur mit der Inschrift 㤠112.ҩrGeenpeace

Oslo, 5. Februar 2018. Die Umweltschutzorganisationen Greenpeace Norwegen und der Organisation Natur og Ungdom (Natur und Jugend) haben Berufung gegen das Gerichtsurteil eingelegt, wonach der norwegische Staat Lizenzen für Ölbohrungen in der Arktis vergeben darf. Sie kündigten an, den Rechtsstreit direkt vor den Obersten Gerichtshof zu bringen. Sie seien weiter der Überzeugung, dass die Genehmigungen zur Erdölsuche in dem Gebiet gegen die Verfassung und gegen das Pariser Klimaschutzabkommen verstießen. Continue reading „Greenpeace bringt Staat wegen Ölbohrungen vor Oberstes Gericht“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Delegation aus Baden-Württemberg für vier Tage in Oslo und der Region Akerhus

Stuttgart, Oslo, 16. Januar 2018.  Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller und Verkehrsminister Winfried Hermann reisen an der Spitze einer 50-köpfigen Delegation aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik vom 16. bis 19. Januar nach Norwegen. Nach Angaben des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft ist es das Ziel der Reise, “von Europas Vorreiter bei den Themen erneuerbare Energie und klimafreundliche Mobilität dazuzulernen”. Continue reading „Delegation aus Baden-Württemberg für vier Tage in Oslo und der Region Akerhus“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft