Kategorie: Clean Energy

Norled AS baut und betreibt erste Wasserstoff-Elektro-Fähre der Welt

 Das Elektrofähre  MF «Ampere» fährt seit 2015 täglich zwischen Lavik und Oppdal am Sognefjord.  
Die erste Elektrofähre der Welt  MF «Ampere» wird ebenfalls von Norled betrieben. Das Antriebssystem lieferte Siemens Norge. Die Fähre fährt seit 2014 täglich zwischen Lavik und Oppdal am Sognefjord.©Norled

Oslo, 30. November 2018. Die norwegische Reederei Norled AS hat die Ausschreibung der norwegische Straßenverwaltung Statens vegvesen für den Bau und den Einsatz der ersten Wasserstoff-Elektro-Fähre der Welt gewonnen. Die neue Fähre soll die Strecke Helmeland – Skipavik –Nesvik in Rogaland bedienen. Drei norwegische Reedereien hatten am Wettbewerb teilgenommen. Continue reading „Norled AS baut und betreibt erste Wasserstoff-Elektro-Fähre der Welt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegen veröffentlicht Strategiepapier zum Klimagipfel in Katowice

Der Öl- und Gaskonzern Wintershall macht mit einer ungewöhnlichen Postkartenaktion auf die Bedeutung des Klimagipfels in Katowice aufmerksam.©Wintershall
Der Öl- und Gaskonzern Wintershall macht mit einer ungewöhnlichen Postkartenaktion auf die Bedeutung des Klimagipfels in Katowice aufmerksam.©Wintershall

Oslo, 28. November 2018. Norwegen erwartet vom UN-Klimagipfel in Katowice die Schaffung eines klaren und wirksamen ordnungspolitischen Rahmens für alle Länder zur Erreichung der Klimaziele des Paris-Abkommens. Im Vorfeld des Gipfels, der am 2. Dezember eröffnet wird, veröffentlichte das norwegische Ministerium für Klima und Umwelt ein Positionspapier zur norwegischen Strategie für die Verhandlungen und das Follow-up zu den Pariser Vereinbarungen. Continue reading „Norwegen veröffentlicht Strategiepapier zum Klimagipfel in Katowice“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Equinor nimmt erste Solaranlage in Brasilien in Betrieb

Die Apodi-Solaranlage in Brasilien – das erste Engagement von Equinor im Solarbereich©Equinor
Die Apodi-Solaranlage in Brasilien – das erste Engagement von Equinor im Solarbereich©Equinor

Oslo, 28. November 2018. Der norwegische Energiekonzern Equinor hat seine erste Solaranlage in Betrieb genommen. Die von Scatec Solar betriebene 162-MW-Apodi Solar-Anlage in Brasilien versorgt rund 170.000 Haushalte mit Strom. Continue reading „Equinor nimmt erste Solaranlage in Brasilien in Betrieb“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Statkraft eröffnet Solarpark in Dörverden

Der Solarpark in Dörverden kann 180 Haushalte mit Strom versorgen.©Michael Dieck
Der Solarpark in Dörverden kann 180 Haushalte mit Strom versorgen.©Michael Dieck

Düsseldorf, 15. November 2018. Das norwegische Unternehmen Statkraft hat in Dörverden einen Solarpark mit einer Nennleistung von 750 Kilowatt offiziell in Betrieb genommen. Die Anlage kann rund 180 Haushalte mit Strom versorgen. Continue reading „Statkraft eröffnet Solarpark in Dörverden“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Bergen wird Zahl der Kreuzfahrtschiffe weiter reduzieren

Wie der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen hat, sollen knftig nur noch drei Schiffe gleichzeitig im Hafen anlegen dürfen.©CH-Visitnorway.com
Bergen wartet nicht: Wie der Stadtrat Bergen in seiner jüngsten Sitzung beschlossen hat, sollen künftig nur noch drei Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig im Hafen anlegen dürfen. Die Zahl der Touristen, die die Schiffe in die Stadt bringen, soll auf täglich  8.000 begrenzt werden. ©CH-Visitnorway.com

Bergen, 16. November 2018. Der Stadtrat der Hafenstadt Bergen hat in seiner Sitzung am 24. Oktober 2018 beschlossen, dass er sich für ein neues Gesetz einsetzt, das die Einschränkung des Kreuzfahrtverkehrs zulässt. Ziel ist es, die Zahl der Kreuzfahrtschiffe, die gleichzeitig im Hafen anlegen dürfen, weiter zu begrenzen. Bisher durften vier Schiffe mit 9.000 Passagieren gleichzeitig im Hafen liegen. Künftig sollen nur noch drei Schiffe mit 8.000 Passagieren in der Tourismusmetropole im Westen Norwegens Station machen dürfen. Continue reading „Bergen wird Zahl der Kreuzfahrtschiffe weiter reduzieren“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Spatenstich für Landstromanlage für Color Line am Norwegenkai

Feierlicher Spatenstich zur Landstromanlage am Kieler Norwegenkai©Color Line Deutschland GmbH
Feierlicher Spatenstich zur Landstromanlage am Kieler Norwegenkai©Color Line GmbH

Kiel, 25. Oktober 2018. Am Kieler Norwegenkai startete am 25. Oktober mit dem ersten Spatenstich der Bau einer neuen Landstromanlage. Sie soll künftig dafür sorgen, dass die Kreuzfahrtschiffe Color Magic und Color Fantasy der norwegischen Reederei Color Line während der Liegezeit im Kieler Hafen völlig emissionsfrei betrieben werden können. Am Festakt nahmen unter anderen  Dr. Bernd Buchholz, Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel, sowie Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer des Port of Kiel und Lars Nürnberger, Niederlassungsleiter der Firma Siemens in Kiel teil. Continue reading „Spatenstich für Landstromanlage für Color Line am Norwegenkai“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

LNG-Anbieter Gasum erhöht Beteiligung an Skangas auf 100 Prozent

Biogas-Tankstelle in Maakass©Gasum
Die EU unterstützt Finnland beim Aufbau neuer Gasstationen mit 2,9 Millionen Euro ©Gasum

Helsinki, 10. Oktober 2018. Das nordische Energieunternehmen Gasum mit Hauptsitz in Finnland hat seine Beteiligung an dem norwegischen LNG-Zulieferer Skangas auf 100 Prozent erhöht. Bereits im Jahr 2014 hatte Gasum 51 Prozent des Unternehmens von der norwegischen Lyse-Gruppe übernommen und den Anteil 2017 auf 70 Prozent aufgestockt. Continue reading „LNG-Anbieter Gasum erhöht Beteiligung an Skangas auf 100 Prozent“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Nel ASA am Betrieb des ersten wasserstoffbetriebenen Zuges in Deutschland beteiligt

Weltpremiere: „Coradia iLint“ ist der erste wasserstoffbetriebene Zug im Einsatz. Das norwegische Unternehmen Nel ASA war an dem Projekt beteiligt. @René Frampe
Weltpremiere: „Coradia iLint“ ist der erste wasserstoffbetriebene Zug im Einsatz. Das norwegische Unternehmen Nel ASA ist an dem Projekt beteiligt @René Frampe

Oslo, 2. Oktober 2018. Europas größter Schienenfahrzeugbauer Alstom aus Salzgitter hat Ende September den ersten wasserstoffbetriebenen Zug auf die Schienen geschickt. Der norwegische Hydrogen-Spezialist Nel ASA gehört zum H2-Konsortium Westküste in Deutschland, das Alstom als Partner für die Wasserstofflösung ausgewählt hat. Das Konsortium lieferte einen 20-MW-Elektrolyseur für den ersten Zug und die zugehörige Betankungsanlage mit ausreichender Kapazität, um eine komplette Flotte von Wasserstoffzügen zu betanken. Continue reading „Nel ASA am Betrieb des ersten wasserstoffbetriebenen Zuges in Deutschland beteiligt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Statkraft: Massive Investitionen in Erneuerbare Energien

Windpark "Kunst und Wind"©Windpark Kunst und Wind
Windpark „Kunst und Wind“©Windpark Kunst und Wind

Oslo, 26. September 2018. Der norwegische Energiekonzern Statkraft baut sein Engagement im Bereich Erneuerbare Energien massiv aus. Bei der Vorstellung der neuen Strategie kündigte CEO Christian Rynning-Tønnesen bei der jährlichen Statkraft-Konferenz in Oslo ein umfangreiches Investitionsprogramm an. Von 2019 bis 2025 will das Unternehmen jährlich zehn Milliarden NOK, etwa 1,04 Milliarden Euro, in Erneuerbare Energien investieren. Continue reading „Statkraft: Massive Investitionen in Erneuerbare Energien“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Floating Windfarms – ein neues Kapitel für Norwegens Industrie 20 norwegische Unternehmen auf der Messe WindEnergy in Hamburg

Der norwegische Gemeinschaftsstand in Halle B2.©BPN
Der norwegische Gemeinschaftsstand in Halle B2.©BPN

Hamburg, 26. September 2018. Norwegens Kompetenz im Bereich Windenergie beruht auf dem Wissen und der Erfahrung der norwegischer Öl- und Gasindustrie und der maritimen Wirtschaft. Zur internationalen Messe WindEnergy vom 25. bis 28. September in Hamburg präsentieren sich vorwiegend etablierte Unternehmen aus diesen Bereichen. Einzigartiges Know-how bietet das Land vor allem für schwimmende Windparks. Beim Norwegian Morning Seminar, zu dem der Verband Norwegian Energy Partners auf der Messe eingeladen hatte, diskutierten Entwickler und Zulieferer das Potenzial sowie die Herausforderung bei der Entwicklung von Offshore-Windparks. Continue reading Floating Windfarms – ein neues Kapitel für Norwegens Industrie 20 norwegische Unternehmen auf der Messe WindEnergy in Hamburg

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher