Kategorie: Transport & Logistik

Konkurrenz für Hurtigruten auf der Postschiff-Route

Entwürfe der vier neuen Postschiffe, die für Havila die Route Bergen-Kirkeness ab 2021 bedienen.©Havila
Entwürfe der vier neuen Postschiffe, die für das Unternehmen Havila, einsetzen wird, das neben Hurtigruten die Route Bergen-Kirkeness ab 2021 täglich bedienet.©Havila

Oslo, 23. März 2018. Die Reederei Hurtigruten, bisher alleiniger Betreiber des norwegische Küstenverkehrs zwischen Bergen und Kirkenes, bekommt Konkurrenz Ab 2021 wird auch die 2003 gegründete norwegische Havila Shipping AS die Strecke mit vier Schiffen bedienen. Das Unternehmen hatte gemeinsam mit Hurtigruten AS eine Ausschreibung des norwegisches Transportministeriums um eine Konzession gewonnen.

Continue reading „Konkurrenz für Hurtigruten auf der Postschiff-Route“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Tesla-Transporter in Norwegen mit “schweren Mängeln”

Dieser Tesla-Transport wurde am 19. März bei Svinesund mit Bremsversagen, losem Körper und abgenutzter Federung gestoppt. Es gab einen Stopp und ein Fahrverbot©Statens Vegvesen
Dieser Tesla-Transport wurde am 19. März bei Svinesund mit Bremsversagen, loser Ladung und abgenutzter Federung gestoppt. Der Lkw wurde festgesetzt©Statens Vegvesen

Oslo, 24. März 2018. Autotransporter, die die begehrten Tesla-Elektrofahrzeuge vom Hafen Göteborg in die Auslieferungszentren nach Norwegen bringen, weisen “schwere Mängel” auf. “Die Inspektoren in Svinesund und Taraldrud haben bei mehreren Transporten schwere Mängel festgestellt“, sagte Terje Moe Gustavsen, Leiter der Abteilung Straßenverkehr der staatlichen Verkehrsbehörde Statens Vegvesen. Continue reading „Tesla-Transporter in Norwegen mit “schweren Mängeln”“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Bane NOR vergibt Milliarden-Verträge an Siemens, Alstom und Thales

Insgesamt sollen in den nächsten zehn Jahren 20 Milliarden NOK in die Modernisierung und Digitalisierung der Eisenbahn investiert werden. Jetzt wurden drei Großaufträge vergeben©Illustrationsvom Verkehrsmanagementzentrum in Oslo/ Hilde Lillejord
Insgesamt sollen in den nächsten zehn Jahren 20 Milliarden NOK in die Modernisierung und Digitalisierung der Eisenbahn investiert werden. Jetzt wurden drei Großaufträge vergeben©Illustrationsvom Verkehrsmanagementzentrum in Oslo/ Hilde Lillejord

Oslo, 17. März 2018. Siemens, Alstom und Thales werden sich im großen Stil an der Modernisierung und Digitalisierung der norwegischen Eisenbahn beteiligen. Wie das Unternehmen Bane NOR jetzt mitteilt, habe der Vorstand am 14. März 2018 beschlossen, Siemens mit der Lieferung eines neuen digitalen ERTMS-Signalssystems und Alstom mit der Lieferung digitaler Ausrüstungen hunderter Zügen zu beauftragen.  Thales hat bereits Ende Februar einen Auftrag für eine neue Softwarelösung für das Management des Schienenverkehrs erhalten.. Continue reading „Bane NOR vergibt Milliarden-Verträge an Siemens, Alstom und Thales“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Košice schlägt Stavanger beim Eurowings-vote-and-fly

Leider wird es keine Direktflüge von München nach Stavanger geben. Auf Facebook präsentiert Eurowings den Sieger von vote-and-lfy: Kosice©Eurowings
Leider wird es mit Eurowings vorerst keine Direktflüge von München nach Stavanger geben. Auf Facebook präsentierte die Low-Cost-Airline den Sieger von vote-and-fly: Košice©Eurowings

Düsseldorf, 13. März 2018. Košice in der Slowakei ist der Gewinner der Eurowings-Umfrage zum neuen Reiseziel der Airline ab dem Winterflugplan. Wie Eurowings mitteilte, verzeichnete das Unternehmen innerhalb der letzten Woche über 320.000 Votes von Kunden und Fans auf vote-and-fly.com. Die Kampagne habe insgesamt bisher über zehn Millionen Unique User erreicht, acht Millionen davon in der internationalen Zielgruppe der Airline. Dabei hatten sie die Wahl zwischen sechs europäischen Zielen, die per Video vorgestellt wurden: Aarhus, Cork, Friedrichshafen, Košice, Ljubljana und Stavanger. Nach der letzten Abstimmungsrunde, die gestern um 15 Uhr endete, blieben mit Cork,  Košice und Friedrichshafen drei Kundenfavoriten übrig.

 

 

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Eurowings lässt über Flugziel Stavanger abstimmen

Der Prekestolen in der Region Stavanger. Bald bequem von München aus zu erreichen.©avinor.no
Der Prekestolen in der Region Stavanger – bald bequem von München aus zu erreichen?©avinor.no

Düsseldorf, 12. März 2018. Eurowings fordert Passagiere auf, über das nächste Flugziel ab München mitzubestimmen. Zur Auswahl stehen Stavanger, Aarhus, Cork, Friedrichshafen, Kosice und Ljubljana. Bis heute, 15.00 Uhr, kann jeder seine Stimme abgeben und dabei eine Reise im Wert von 2.000 Euro sowie Reisegutscheine gewinnen. Die Top 3 Destinationen ziehen am Dienstag, 13.März, um 15 Uhr, in das große Facebook Live Finale ein. Continue reading „Eurowings lässt über Flugziel Stavanger abstimmen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Arktische Bahnverbindung zwischen Rovaniemi und Kirkenes geplant

©Arctic Ocean Railway Report

Helsinki/Oslo, 9. März 2018. Finnland und Norwegen planen den Bau einer neuen Bahnstrecke zwischen Rovaniemi und Kirkenes. In dem jetzt vorgelegten Arctic Ocean Railway Report des  finnischen Ministeriums für Verkehr und Kommunikation werden verschiedene Routen für eine Eisenbahnstrecke zwischen Finnland und eisfreien arktischen Häfen vorgestellt, favorisiert wird der Bau einer Verbindung zwischen Rovaniemi und Kirkenes. Continue reading „Arktische Bahnverbindung zwischen Rovaniemi und Kirkenes geplant“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Norwegian trotz Passagierwachstum mit hohen Verlusten

Die drittgrößte Low-Cost-Airline Europas enttäuschte mit seinem Ergebnis 2017©Norwegian
Die drittgrößte Low-Cost-Airline Europas enttäuschte mit seinem Ergebnis 2017©Norwegian

Oslo, 15. Februar 2018. Die globale Expansion, Flottenerneuerung und außerordentliche Kosten haben der norwegischen Fluglinie Norwegian Air Shuttle AS im vergangenen Jahr zugesetzt. Das Unternehmen flog 2017 einen Nettoverlust von 299 Millionen NOK ein. Allein im vierten Quartal wies das Unternehmen einen Nettoverlust von 919 Millionen NOK aus. Für das Jahr 2018 sei Norwegian mit stärkeren Buchungen und einer besseren Personalsituation deutlich besser positioniert, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens zu den Jahresergebnissen. Continue reading „Norwegian trotz Passagierwachstum mit hohen Verlusten“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Bane NOR setzt Bauarbeiten bei Follobanen nach Condotte-Insolvenz fort

Die Arbeit an Follobanen in Oslo S wurde wieder aufgenommen, nachdem Bane NOR die Verträge mit den Subunternehmern der bankrotten Condotte übernommen hatte.©Bane NOR
Die Arbeit an Follobanen in Oslo S wurde wieder aufgenommen, nachdem Bane NOR die Verträge mit den Subunternehmern der bankrotten italienischen Baufirma Condotte übernommen hatte.©Bane NOR

Oslo, 30. Januar 2018. Bane NOR, Norwegens Verwalter der Bahninfrastruktur, hat die Verträge mit Condotte, Generalunternehmer des Follobanen-Projektes, aufgehoben, nachdem das italienische Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten geraten war und das Projekt zu stocken drohte. Wie  Bane NOR mitteilt, werde das Unternehmen selbst die Aufgaben von Condotte übernehmen. Continue reading „Bane NOR setzt Bauarbeiten bei Follobanen nach Condotte-Insolvenz fort“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Norwegian baut Zahl der Verbindungen aus

Der Spanier Miguel de Cervantes, Autor des weltberühmten Romans Don Quijote, ziert das Heck einer norwegischen Boeing 737-800.©Creative Commons navngivelse
Der Spanier Miguel de Cervantes, Autor des weltberühmten Romans Don Quijote, ziert das Heck einer norwegischen Boeing 737-800.©Creative Commons navngivelse

Oslo, 3. Januar 2018. 2018 wird die norwegische Billig-Airline Norwegian die Zahl der Abflüge auf einigen Strecken erhöhen. Das Unternehmen wird 25 neue Flugzeuge einsetzen, mit denen eine Million zusätzliche Sitzplätze geschaffen werden, 500.000 davon im Inlandsverkehr. Es wird eine tägliche Verbindung zwischen Oslo und Tromsø geben, zusätzliche Flüge zwischen Oslo und Kristiansand und mehrere Wochenendverbindungen von Oslo nach Evenes und Bodø. Continue reading „Norwegian baut Zahl der Verbindungen aus“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft

Norwegian zur zweitsichersten Fluglinie 2017 erklärt

©Creative Commons navngivelse
©Creative Commons navngivelse

Hannover, 1. Januar 2018. Die norwegische Fluggesellschaft  Norwegian Air Shuttle war im vergangenen Jahr nach Emirates die zweitsicherste Airline der Welt.  Platz 3 im Sicherheits-Ranking des Hamburger Flugunfallbüros „Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre“ (JACDEC) belegte die britische Virgin Atlantic Airways. Die deutschen Fluggesellschaften landeten auf Platz 16 (Eurowings), Platz 22 (Lufthansa) und Platz 53 (Condor). Continue reading „Norwegian zur zweitsichersten Fluglinie 2017 erklärt“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft