Kategorie: Maritime Wirtschaft

Roald Amundsens “Maud” zurück im norwegischen Heimathafen Vollen

Die "Maud" auf dem Oslofjord auf dem Weg nach Vollen –vorbei am Sommersitz von BusinessPortal Norwegen :-)©BPN
Die „Maud“ auf dem Oslofjord auf dem Weg nach Vollen – vorbei am Sommersitz von BusinessPortal Norwegen :-)©BPN

Oslo, 18. August 2018. Das Wrack des norwegischen Expeditionsschiffes “Maud” ist heute im Hafen von Vollen, eine Gemeinde nahe Oslo, angekommen. Das berühmte Schiff des norwegischen Polarforschers Roald Amundsen wurde in einer spektakulären Aktion, genannt „Maud Returns Home„, in den Gewässern von Nunavut in der Nähe von Cambridge Bay in Kanada geborgen und über Grönland, wo das Schiff überwinterte, nach Norwegen geschleppt. Das Schiff soll im ehemaligen Segelhafen in Vollen, ein Teil der Gemeinde Asker in Akershus, wo sie gebaut wurde, als Museumsschiff ausgestellt werden. Die Aktion dauerte vom ersten Bergungsversuch bis zur Heimkehr nach Norwegen sechs Jahre. Continue reading „Roald Amundsens “Maud” zurück im norwegischen Heimathafen Vollen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code

KEMPER mit neuem Vertriebspartner in Norwegen

Jochen Kemper, International Sales Manager bei Kemper (links), und iTec-eigener Arild Wangsmo, Machine Sales (rechts) am Hauptsitz von iTec in Larvik.©iTec AS
Jochen Kemper, International Sales Manager bei Kemper (links), und iTec-eigener Arild Wangsmo, Machine Sales (rechts) am Hauptsitz von iTec in Larvik.©iTec AS

Vreden/Larvik, 30. Juli 2018. Die KEMPER GmbH expandiert im skandinavischen Raum mit einem neuen Vertriebspartner. Ab sofort vertreibt die iTec AS exklusiv das gesamte KEMPER-Produktportfolio in Norwegen. iTec verfügt  über ein Händlernetzwerk mit landesweit rund 150 Schweißfachhändlern. Continue reading „KEMPER mit neuem Vertriebspartner in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code

HANSEATIC nature: Schiffsrumpf im Schlepptau von Tulcea nach Ålesund

VARD Langsten Werft
Am 26. Juli 2018 startete die Überführung des Expeditionsneubaus vom rumänischen Standort der VARD Group in Tulcea zur VARD Langsten Werft in Norwegen © Bogdan Vasilescu

Hamburg, 30. Juli 2018. Am 26. Juli 2018 startete die Überführung des Expeditionsneubaus HANSEATIC nature vom rumänischen Standort der VARD Group in Tulcea zur VARD Langsten Werft in Norwegen. In Rumänien wurde die Außenhülle der HANSEATIC nature gebaut. Der Innenausbau erfolgt in Norwegen. Baubeginn war im Mai 2017. Continue reading „HANSEATIC nature: Schiffsrumpf im Schlepptau von Tulcea nach Ålesund“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code

Color Line startet neue Frachtlinie zwischen Kiel und Oslo

Mit der neuen Frachtlinie M/S Finncarrier will Color Line mehr Güter auf dem Wasser transportieren. Auf das Bild klicken, um die Galerie zu öffnen.
Mit der neuen Frachtlinie M/S Finncarrier will Color Line mehr Güter auf dem Wasser transportieren. Auf das Bild klicken, um die Galerie zu öffnen.

Kiel, 16. Juli 2018. Die norwegische Reederei Color Line baut den Güterverkehr weiter aus und verdoppelt die Kapazität des Warentransports zwischen Norwegen und Deutschland. Dafür hat das Unternehmen das RoRo-Schiff M/S Finncarrier erworben, das ab Januar 2019 die Route zwischen Oslo und Kiel befahren wird. Continue reading „Color Line startet neue Frachtlinie zwischen Kiel und Oslo“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code

Auch in der Schifffahrt setzt Norwegen auf Elektromobilität

Am 15. Mai startet der regelmäßige Betrieb zwischen Flåm und Gudvangen mit der Elektrofähre “Future of the Fjords”.©Øystein Thorvaldsen /Flåm AS
Am 15. Mai startet der regelmäßige Betrieb zwischen Flåm und Gudvangen mit der Elektrofähre “Future of the Fjords”.©Øystein Thorvaldsen /Flåm AS

Bonn, 17. Juli 2018 (von Heiko Steinacher, GTAI). Bis zum Jahr 2021 will Norwegen nicht weniger als 60 batterieelektrische Fähren in Betrieb haben. Siemens hat bereits Elektroantriebssysteme für mehrere Schiffe geliefert, darunter für die erste reine Elektrofähre der Welt, die seit 2015 auf dem Sognefjord verkehrt. Erhebliches Potenzial für den Einsatz von Elektroantrieben bieten außerdem Kreuzfahrt- und Offshore-Versorgungsschiffe. Siemens und Corvus Energy werden im Land der Fjorde künftig auch Schiffsbatterien herstellen.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.

 

 

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code

KONGSBERG übernimmt Schiffssparte von Rolls-Royce

KONGSBERG CEO Geir Håøy (right) and Tristan Halford-Maw, Deputy Director, M&A Rolls-Royce.
KONGSBERG-CEO Geir Håøy (rechts) und Tristan Halford-Maw, stellvertretender Direktor, M&A Rolls-Royce©KongSBERG

Kongsberg, 6. Juli 2018. Die Kongsberg Gruppen ASA (KONGSBERG) übernimmt die Schiffssparte des britischen Motorenhersteller Rolls-Royce plc. Wie KONGSBERG und Rolls-Royce mitteilten, haben beide Unternehmen die Übernahme der Rolls-Royce Commercial Marine für 500 Millionen Pfund (565 Millionen Euro) vereinbart. Dieser Schritt folge einer im Januar 2018 angekündigten strategischen Überprüfung des Geschäftsbereichs Marine von Rolls-Royce. heißt es in einer Pressemitteilung des britischen Unternehmens. Continue reading „KONGSBERG übernimmt Schiffssparte von Rolls-Royce“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code

Corvus Energy baut Batteriefabrik bei Bergen

Corvus Energy ist einer der führenden Anbieter von Schiffsbatterien. Unter anderem ist das größte Konstruktionsschiff der Welt, "North Sea Giant", mit einer Corvus Energiespeicherlösung ausgestattet.©NCE Maritime CleanTech
Corvus Energy ist einer der führenden Anbieter von Schiffsbatterien. Unter anderem ist das größte Konstruktionsschiff der Welt, „North Sea Giant“, mit einer Corvus-Energiespeicherlösung ausgestattet.©NCE Maritime CleanTech

Oslo, 27. Juni 2018. Der norwegisch-kanadische Anbieter von Energiespeicherlösungen Corvus Energy will in der Region Bergen einer Batteriefabrik bauen. Die neue Fabrik soll moderner und automatisierter sein als andere ähnliche Fabriken. Continue reading „Corvus Energy baut Batteriefabrik bei Bergen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code

HYON AS mit weltweit erster Zulassung für den Einsatz von Brennstoffzellen auf Schiffen

An Bord des Forschungsschiffes Aranda werden Brennstoffzellen von PowerCell getestet.©PowerCell
An Bord des Forschungsschiffes Aranda werden Brennstoffzellen von PowerCell getestet.©PowerCell

Oslo, 25. Juni 2018. Als erstes Unternehmen hat HYON AS von der Zertifizierungsgesellschaft  DNV GL die Genehmigung für den Einsatz von modulbasierten Brennstoffzellenlösungen in der maritimen Industrie erhalten. Die Zulassung baut auf den MS-100-Brennstoffzellen von PowerCell auf und ermöglicht die allgemeine Anwendung von Brennstoffzellen auf Schiffen. Continue reading „HYON AS mit weltweit erster Zulassung für den Einsatz von Brennstoffzellen auf Schiffen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code

Cluster NCE Maritime CleanTech mit acht neuen Mitgliedern

Oslo, 31. Mai 2018. Der Vorstand des norwegischen maritimen Clusters NCE Maritime CleanTech hat acht neue Unternehmen als Partner bestätigt: Brødrene Aa, DNV GL, Brunoll Mar-El, Hyon, Marine Aluminium, Skoleskipet Gann, Data Gumbo und die Anwaltskanzlei Kluge als neue Mitglieder.  Die neuen Partner liefern Know-how in der ganzen Wertschöpfugskette der maritimen Industrie: Schiffbau, Zertifizierung, Materialtechnologie, Digitalisierung und neue Energieträger wie Wasserstoff. Continue reading „Cluster NCE Maritime CleanTech mit acht neuen Mitgliedern“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code

Neue Hurtigruten-Hybridschiffe werden verspätet ausgeliefert

Illustration des Hybridschiffes MS Roald Amundsen©ªurtigruten
Illustration des Hybridschiffes MS Roald Amundsen©Hurtigruten

Ulsteinvik, 29. Mai 2018. Anfang dieses Jahres wurde bekannt, dass das im Bau befindliche Expeditionsschiff MS „Roald Amundsen“, das gegenwärtig auf der Kleven-Werft in Ulsteinvik auf Sunnmøre gebaut wird, zu schwer ist, so dass Veränderungen vorgenommen werden müssen und sich die Auslieferung verspätet. Jetzt berichtete die norwegische Zeitung Dagens Næringsliv (DN), dass auch das Schwesterschiff MS „Fridtjof Nansen“ überarbeitet werden muss und weitere bereits gebuchte Kreuzfahrten zurückerstattet werden müssen.. Continue reading „Neue Hurtigruten-Hybridschiffe werden verspätet ausgeliefert“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code