Kategorie: Maritime Wirtschaft

Regierung kündigt neue Meeresstrategie an

Oslo, 12. Februar 2019. Norwegens Regierung wird bis zum Sommer dieses Jahres eine aktualisierte Meeresstrategie vorstellen. Das kündigte  Industrieminister Torbjørn Røe Isaksen während einer Konferenz in Møre og Romsdal an. Continue reading „Regierung kündigt neue Meeresstrategie an“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Norwegen gründet „Norwegian Forum for Marine Minerals“

Oslo, 15. Februar 2019. Norwegen wird am 26. Februar 2019 das internationale Netzwerk „Norwegian Forum for Marine Minerals“ gründen. Initiator ist Prof. Egil Tjåland, Leiter der Abteilung für Geowissenschaften und Erdöl an der Technischen Universität Trondheim. Über das Forum sollen Unternehmen und Institutionen weltweit miteinander verknüpft werden, die sich mit der Erforschung der Rohstoffe unter dem Meer beschäftigen. Continue reading „Norwegen gründet „Norwegian Forum for Marine Minerals““

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Corvus Energy übernimmt norwegischen Batteriehersteller Grenland Energy

Vereinbarung©Corvus
Geir Bjørkeli, CEO von Corvus Energy (l.), und Roman Stoiber, CEO von Grenland Energy, unterzeichneten eine Vereinbarung zur Übernahme von Grenland Energy©Corvus

Bergen /Richmond, BC,/Skien, 6. Februar 2019. Die Corvus Energy Holding AS, Anbieter von Energiespeichersystemen (ESS) für die Schifffahrtsindustrie, hat eine Vereinbarung zum Erwerb aller Anteile an der Grenland Energy AS unterzeichnet. Grenland Energy mit Sitz in Skien, Norwegen, entwickelt und produziert leichte Lithium-Ionen-Batterien für die Schifffahrts-, Offshore- und Unterwasserindustrie. Continue reading „Corvus Energy übernimmt norwegischen Batteriehersteller Grenland Energy“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Regierung legt Storting Bericht zum Unfall der Fregatte KNM Helge vor

Das Bergungsunternehmen BOA muss zur Bergung der Fregatte KNM "Helge Ingstad" an fünf bis sechs aufeinander folgenden Tagen akzeptables Wetterbedingungen haben. Das war bisher noch nicht gegeben.©Sjøforsvaret
Das Bergungsunternehmen BOA muss zur Bergung der Fregatte KNM „Helge Ingstad“ an fünf bis sechs aufeinander folgenden Tagen akzeptable Wetterbedingungen haben. Das war bisher noch nicht gegeben.©Sjøforsvaret

Oslo, 5. Februar 2019. Norwegens Regierung legte dem Storting am 5. Februar einen Bericht über den Unfall der Fregatte KNM Helge Ingstad und über die Maßnahmen vor, die zur Beseitigung der Schäden  führen sollen. Die Fregatte war am 8. November 2018 auf der Einfahrt in den Hafen nach einem Manöver mit einem Tanker kollidiertt und dabei schwer beschädigt worde. Allein die Arbeiten zum sichern und Aufstellen des Schiffes haben  bisher 500 Millionen NOK gekostet. Continue reading „Regierung legt Storting Bericht zum Unfall der Fregatte KNM Helge vor“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Norwegian Electric Systems erhält neuen Auftrag von Fjord1

Die neuen Elektrofähren von Fjord1 sollen bis zum 1. Januar 2020 einsatzbereit sein.©Corvus
Die neuen Elektrofähren von Fjord1 sollen bis zum 1. Januar 2020 einsatzbereit sein.©Havyard Shipyard

Bergen/ Richmond., 28. Januar 2019. Norwegian Electric Systems (NES) wird fünf neue vollelektrische Fähren, die von Havyard für den norwegischen Fährbetreiber Fjord1 gebaut werden, mit auf Lithium-Ionen-Batterien basierenden Energiespeichersystemen (ESS) ausrüsten. Das teilte der kanadische Hersteller von Energiespeichersystemen Corvus Energy mit. Corvus Energy ist Miteigentümer des kanadisch-norwegischen Joint Ventures NES. Continue reading „Norwegian Electric Systems erhält neuen Auftrag von Fjord1“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Wahl des Standortes Trondheim gut für Norwegen Drei Fragen an Premierministerin Erna Solberg zur Eröffnung der Siemens-Batteriemodulfabrik in Trondheim

Erna Solberg bei der Besichtigung des Sieens-Werkes in Trondheim.@BPN
Erna Solberg bei der Besichtigung des Siemens-Werkes in Trondheim.@BPN

Trondheim, 28. Januar 2019. BusinessPortal Norwegen hatte am Rande der Eröffnungsfeier der Siemens-Fabrik für Batteriemodule in Trondheim Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch mit Ministerpräsidentin Erna Solberg. Continue reading Wahl des Standortes Trondheim gut für Norwegen Drei Fragen an Premierministerin Erna Solberg zur Eröffnung der Siemens-Batteriemodulfabrik in Trondheim

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Siemens eröffnet Fabrik für Batteriesysteme in Trondheim Große Nachfrage von der Türkei bis nach Kalifornien/ Elektrifizierung der maritimen Industrie schreitet zügig voran

Anne Marit Panengstuen und Bjorn Einar Brath zur Eröffnung der neuen Siemensfabrik für Batteriesysteme in Trondheim©BPN
Anne Marit Panengstuen, CEO Siemens AS,  und Bjørn Einar Brath, Head of division Offshore/Marine, zur Eröffnung der neuen Siemensfabrik für Batteriesysteme in Trondheim©BPN

Trondheim, 28. Januar 2019. Siemens eröffnete am 28. Januar in Trondheim eine Fabrik für die Produktion von Batteriesystemen für den Marine- und Offshoremarkt. 55 Module sollen in dem voll automatisierten Werk täglich pro Schicht montiert werden. Wie Siemens mitteilt, gehört das Werk zu den fortschrittlichsten Batteriemodulfabriken weltweit. Continue reading Siemens eröffnet Fabrik für Batteriesysteme in Trondheim Große Nachfrage von der Türkei bis nach Kalifornien/ Elektrifizierung der maritimen Industrie schreitet zügig voran

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Ein Staatsbudget für den Ozean

Im August wurde auf der Insel Husøy im Norden von Senja das Zentrum für das Meer und die Arktis eröffnet. 
Im August wurde auf der Insel Husøy im Norden von Senja das Zentrum für das Meer und die Arktis eröffnet.©marint miljø

Oslo, 21. Dezember 2018. Norwegens Regierung will im kommenden Jahr einen Staatshaushalt, der vorrangig die Schaffung einer “blauen Wirtschaft” und eines sauberen Meeres unterstützt. Jetzt wurde eine Übersicht zusammengestellt, welche Mittel im kommenden Jahr für welche Bereiche rund um die Meereswirtschaft bereitgestellt werden. Blaues Wachstum ist 2019 eines der Schlüsselthemen für den High North Dialogue am 3. und 4. April  in Bodø und die Arctic Frontiers vom 20. bis 24. Januar in Tromsø. Continue reading „Ein Staatsbudget für den Ozean“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Stapellauf des zweiten Hybrid-Expeditionsschiffes von Hurtigruten

Am 9. Dezember wurde im norwegischeen Ulsteinvik das zweite Hybrid-Expeditionsschiff von Hurtigruten zu Wasser gelassen. 2020 soll das Schiff in Betrieb gehen.©Hurtigruten
Am 9. Dezember wurde im norwegischen Ulsteinvik das zweite Hybrid-Expeditionsschiff von Hurtigruten zu Wasser gelassen. 2020 soll die MS Fridtjof Nansen in Betrieb gehen.©Hurtigruten

Hamburg, 12. Dezember 2018. Auf der Kleven Werft im norwegischen Ulsteinvik ist am 9. Dezember 2018 das neue Hurtigruten Expeditionsschiff Fridtjof Nansen erfolgreich vom Stapel gelaufen. MS Fridtjof Nansen ist das zweite Expeditionsschiff der Hurtigruten-Flotte mit Hybridtechnologie. Insgesamt hat die norwegische Reederei Hurtigruten drei Hybridschiffe in Auftrag gegeben.

Das Schiff soll 2020 – ausgerüstet mit großen Akkupaccks zur Emissionsreduzierung –  in Betrieb gehen. Das Schwesterschiff Roald Amundsen befindet sich derzeit ebenfalls auf der Kleven-Werft im Bau und wird im Frühjahr 2019 fertiggestellt. Das dritte Hurtigruten Hybrid-Expeditionsschiff wird 2021 in Dienst gestellt.

Zu den Reisegebieten von MS Fridtjof Nansen zählen die Antarktis, Grönland, Island, Norwegen und weitere Ziele in Europa.

Finden Sie hier weitere Informationen zu MS Fridtjof Nansen.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer

Autonome Schifffahrt wird gesamte Logistik verändern Interview mit Hans-Christoph Burmeister, Fraunhofer Center for Maritime Logistics and Services

Hans-Christoph Burmeister
Hans-Christoph Burmeister

Das Fraunhofer Center for Maritime Logistics and Services, Hamburg,  und das norwegische Forschungsinstitut SINTEF OCEAN, Trondheim, arbeiten seit langer Zeit gemeinsam an der Entwicklung der Technologie der autonomen Schifffahrt. BusinessPortal Norwegen sprach nach dem ersten Deutsch-Norwegischen Ocean Forum mit Hans-Christoph Burmeister, Projektleiter im Bereich autonome Schifffahrt beim Fraunhofer Center for Maritime Logistics and Services, über die Perspektiven und den aktuellen Stand der Entwicklungen dieser Technologie. Continue reading Autonome Schifffahrt wird gesamte Logistik verändern Interview mit Hans-Christoph Burmeister, Fraunhofer Center for Maritime Logistics and Services

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer