Kategorie: IT und Datenzentren

Norwegische Digitalisierungs-Experten in München

München, 21 September 2018. Bayern und Norwegen wollen im Bereich Industrie 4.0, Digitalisierung und Forschung stärker zusammenarbeiten. Zu diesen Themen werden in nächster Zeit gleich mehrere Veranstaltungen in München stattfinden.  Continue reading „Norwegische Digitalisierungs-Experten in München“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Experten geben Norwegens Regierung 64 IT-Tipps

Zusammen mit Industrieminister Torbjørn Røe Isaksen und der Ministerin für Forschung und Hochschulbildung Iselin Nybø hatte Ministerpräsidentin Erna Solberg am 3. September in Trondheim zum IT-Summit nach Trondheim geladen.© NFD

Trondheim, 3. September 2018. Künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge (IoT),  Big Data und autonome Systeme sollten die Bereiche sein, auf die sich Norwegen im Bereich Digitalisierung konzentriert. Auf dem IT-Summit in Trondheim, zu dem die Regierung am 3. September Top-Führungskräfte norwegischer Unternehmen, Hochschulen und Organisationen eingeladen hat, um über Digitalisierung und bahnbrechende Technologien zu diskutieren, überreichte die Gruppe Digital 21 einen Maßnahmekatalog mit 64 Vorschlägen zur Beschleunigung der Digitalisierung. Continue reading „Experten geben Norwegens Regierung 64 IT-Tipps“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Kinnevik investiert in Kolonial.no 

Der norwegische Online-Lieferservice kolonial.no bietet Mahlzeiten sowohl fertig gekocht als auch als Zutaten mit Rezept.©kolonial.no
Der norwegische Online-Lieferservice kolonial.no bietet Mahlzeiten sowohl fertig gekocht als auch die benötigten Zutaten mit Rezept.©kolonial.no

Oslo, 15. August 2018. Die schwedische Investmentfirma Kinnevik AB baut ihr Engagement in Norwegen aus. Das Unternehmen erwarb für 300 Millionen NOK eine 15-prozentige Beteiligung am  führenden norwegischen Online-Lebensmittelhändler Kolonial.no AS. Continue reading „Kinnevik investiert in Kolonial.no „

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Schwedische Telia Company übernimmt Norwegen-Geschäft von TDC

Die Firma Telia hat ihre Wurzeln in Schweden und Finnland, heute ist das Unternehmen in den nordischen Ländern fest verwurzelt.  Im Jahr 2015 hat der Verwaltungsrat entschieden, die Präsenz in der Region Eurasien Schritt für Schritt zu reduzieren, um sich voll auf die Kernmärkte konzentrieren zu können. Das Unternehmen betreibt das zweitgrößte Glasfasernetz der Welt.©Telia
Die Firma Telia hat ihre Wurzeln in Schweden und Finnland, heute ist das Unternehmen in den nordischen Ländern fest verwurzelt. Im Jahr 2015 hat der Verwaltungsrat entschieden, die Präsenz in der Region Eurasien Schritt für Schritt zu reduzieren, um sich voll auf die Kernmärkte konzentrieren zu können. Das Unternehmen betreibt das zweitgrößte Glasfasernetz der Welt.©Telia

Oslo, 17. Juli 2018.  Das schwedische Telekom-Unternehmen Telia Company baut sein Engagement in Norwegen weiter aus. Für 21 Milliarden NOK (2,22 Milliarden Euro) übernimmt Telia das norwegische Geschäft des dänischen Telekom-Anbieters TDC, TDCs norwegische Aktivitäten umfassen GET, einen führenden Glasfaser- und TV-Anbieter, und das B2B-Geschäft von TDC. Telia Company will sein Mobilfunknetz mit dem TV- und Festnetz-Service von GET kombinieren, um ein starker Herausforderer auf dem norwegischen Markt zu werden, teilt Telia mit. Continue reading „Schwedische Telia Company übernimmt Norwegen-Geschäft von TDC“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Microsoft baut Rechenzentren in der Region Stavanger und Oslo

Microsoft-Datenzentrum©equinor
©microsoft

Redmond, USA/ Oslo, 20. Juni 2018. Microsoft will seine Cloud-Investitionen in Europa ausbauen. Wie das Unternehmen mitteilt, wird die neue intelligente Cloud von Microsoft aus zwei neuen Rechenzentrum in Norwegen geliefert, die in der Region Stavanger und in Oslo errichtet werden. Darüber hinaus gab Microsoft bekannt, dass das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit dem norwegischen Energiekonzern Equinor eingegangen ist, um die digitale Transformation und Innovation von Equinor durch intelligente Lösungen zu fördern. Bei der strategischen Partnerschaft handelt es sich um eine siebenjährige Verbrauchs- und Entwicklungsvereinbarung im dreistelligen Millionenbereich (USD). Continue reading „Microsoft baut Rechenzentren in der Region Stavanger und Oslo“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Schnelles Internet ab 2022 auch für die Arktis

Space Norway AS entwickelt Kommunikationssysteme. Illustration: NorSat-3, ein  Satelliten mit Radardetektor, der künftig die Schiffsüberwachung in Norwegen erheblich verstärken wird.©Illustration: Snoball|/Space Norway

Oslo, 23. März 2018. Im Jahr 2022 soll auch die Arktis über schnelles Internet verfügen. Die norwegische Regierung will über norwegische Satelliten Breitbandkommunikationen in der Region bereitstellen. „Ein schnelles, stabiles Internet ist wichtig für jeden, der im hohen Norden arbeitet, sei es in der Schifffahrt, der Verteidigung, der Fischerei oder der Forschung“, sagt der Minister für Handel und Industrie, Torbjørn Røe Isaksen. Continue reading „Schnelles Internet ab 2022 auch für die Arktis“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegen präsentiert in Berlin, wie digitaler Staat funktioniert

Eröffnungsveranstaltung des Kongresses "Digitaler Staat 2018"©BS/
Norwegen war in diesem Jahr Gastland des Kongresses „Digitaler Staat 2018″©Behörden Spiegel

Berlin, 20. März 2018. „Die digitale Transformation der Regierung ist nicht nur über Technologie oder die richtigen Lösungen voranzutreiben. Es geht vor allem darum, für diese  Transformation die richtigen Gründe zu haben und den Prozess effizient zu gestalten.“ Das betonte Paul Chaffey, Staatssekretär im norwegischen Ministerium für öffentliche Verwaltung und Modernisierung, auf der diesjährigen Konferenz “Digitaler Staat 2018” des Behörden Spiegels, die am 20. und 21. März in Berlin stattfand. Norwegen war Gastland der Veranstaltung. Continue reading „Norwegen präsentiert in Berlin, wie digitaler Staat funktioniert“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Blockchain-Spezialist Bitfury baut Datenzentrum in Norwegen

V.l.: Marketing Manager bei Helgeland Kraft, Arild Markussen, Geschäftsführer des Mo Industripark AS, Arve Ulriksen, Bürgermeister der Gemeinde Rana, Geir Waage, und Geschäftsführer von Bitfury, Valery Vavilov. V.l.: Marketing Manager bei Helgeland Kraft, Arild Markussen, Geschäftsführer des Mo Industripark AS, Arve Ulriksen, Bürgermeister der Gemeinde Rana, Geir Waage, und Geschäftsführer von Bitfury, Valery Vavilov. V.l.: Marketing Manager bei Helgeland Kraft, Arild Markussen, Geschäftsführer des Mo Industripark AS, Arve Ulriksen, Bürgermeister der Gemeinde Rana, Geir Waage, und Geschäftsführer von Bitfury, Valery Vavilov.© Industriepark
V.l.: Marketing Manager bei Helgeland Kraft, Arild Markussen, Geschäftsführer des Mo Industripark AS, Arve Ulriksen, Bürgermeister der Gemeinde Rana, Geir Waage, und Bitfury-Geschäftsführer Valery Vavilov©Mo Industriepark AS

Mo i Rana, 20. März 2018. Die Bitfury Group, ein auf Blockchain-Technologie spezialisiertes Unternehmen, will in Norwegen ein energieeffizientes Rechenzentrums bauen, mit dem etwa 30 lokale Arbeitsplätze geschaffen werden. Das kündigte CEO Valery Vavilov bei einem Besuch des Bürgermeisters Geir Waage und mehreren lokalen Wirtschaftsführern in Mo i Rana in Nord-Norwegen an. Es soll an zwei Standorten im Mo Industrial Park entstehen. 

Continue reading „Blockchain-Spezialist Bitfury baut Datenzentrum in Norwegen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Bane NOR vergibt Milliarden-Verträge an Siemens, Alstom und Thales

Insgesamt sollen in den nächsten zehn Jahren 20 Milliarden NOK in die Modernisierung und Digitalisierung der Eisenbahn investiert werden. Jetzt wurden drei Großaufträge vergeben©Illustrationsvom Verkehrsmanagementzentrum in Oslo/ Hilde Lillejord
Insgesamt sollen in den nächsten zehn Jahren 20 Milliarden NOK in die Modernisierung und Digitalisierung der Eisenbahn investiert werden. Jetzt wurden drei Großaufträge vergeben©Illustrationsvom Verkehrsmanagementzentrum in Oslo/ Hilde Lillejord

Oslo, 17. März 2018. Siemens, Alstom und Thales werden sich im großen Stil an der Modernisierung und Digitalisierung der norwegischen Eisenbahn beteiligen. Wie das Unternehmen Bane NOR jetzt mitteilt, habe der Vorstand am 14. März 2018 beschlossen, Siemens mit der Lieferung eines neuen digitalen ERTMS-Signalssystems und Alstom mit der Lieferung digitaler Ausrüstungen hunderter Zügen zu beauftragen.  Thales hat bereits Ende Februar einen Auftrag für eine neue Softwarelösung für das Management des Schienenverkehrs erhalten.. Continue reading „Bane NOR vergibt Milliarden-Verträge an Siemens, Alstom und Thales“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Frauentag in den Nordischen Botschaften: Diskussion zur Digitalisierung

V.l.: Catarina Specht (Moderatorin), Dorte Toft, Kopenhagen, Programmiererin und Autorin mit dem Schwerpunkt Technologie und IT, und Tijen Onaran, Gründerin der Plattform “Global Digital Women” diskutieren in den Nordischen Botschaften zum Thema "Frauen in der IT-Branche".©BPN
V.l.: Catarina Specht (Moderatorin), Dorte Toft, Kopenhagen, Programmiererin und Autorin mit dem Schwerpunkt Technologie und IT, und Tijen Onaran, Gründerin der Plattform “Global Digital Women”, diskutierten in den Nordischen Botschaften das Thema „Frauen in der IT-Branche“.©BPN

Berlin, 8. März 2018. Über Frauen in der IT-Branche diskutierten am 8. März Tijen Onaran, Berlin, Gründerin der Plattform “Global Digital Women”, und Dorte Toft, Kopenhagen, Programmiererin und Autorin mit dem Schwerpunkt Technologie und IT in den Nordischen Botschaften in Berlin. Eingeladen hatten die Botschafter Dänemarks, Finnlands, Islands, Norwegens und Schwedens anlässlich des Internationalen Frauentages. Continue reading „Frauentag in den Nordischen Botschaften: Diskussion zur Digitalisierung“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher