Kategorie: Banken & Finanzen

Neue 50- und 500-Kronen-Banknoten jetzt in Norwegen im Umlauf

©Norges Bank
©Norges Bank

Oslo, 18. Oktober 2018. Norges Bank, die norwegische Zentralbank, gibt seit heute die neuen 50-Kronen- und 500-Kronen-Banknoten aus. Die 100- und 200er Geldscheine wurden bereits im Mai 2017 in Umlauf gebracht. Die 50-Kronen- und 500-Kronen-Banknoten auf der alten Serie können noch für ein Jahr verwendet werden. Continue reading „Neue 50- und 500-Kronen-Banknoten jetzt in Norwegen im Umlauf“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Osloer Börse mit dem größten Zuwachs

Die Osloer Börse©Stein Henningsen
Die Osloer Börse©Stein Henningsen

Oslo, 27. September 2018. Keine andere Börse der Welt hat den Anlegern in diesem Jahr mehr Rendite geliefert als die Osloer Börse. Der OSE Benchmark Index ist in diesem Jahr um fast 16 Prozent gestiegen. In erster Linie sei der Anstieg auf den Wertzuwachs der Energieunternehmen zurückzuführen. Continue reading „Osloer Börse mit dem größten Zuwachs“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegen erhöht Leitzins auf 0,75 Prozent

Oslo, 20. September 2018. Der Vorstand der norwegischen Zentralbank Norges Bank hat beschlossen, den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 0,75 Prozent zu erhöhen. Damit leitet die Bank eine Zinswende ein. Erstmals seit sieben Jahren wird der für alle Kreditgeschäfte in Norwegen maßgebliche Zinssatz erhöht. Für die kommenden Jahre kündigt die Bank weitere allmähliche Zinserhöhung an. Continue reading „Norwegen erhöht Leitzins auf 0,75 Prozent“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Norwegens Staatsfonds formuliert Erwartungen als Anleger

Oslo, 5. September 2018. Norges Bank Investment Management fordert Unternehmen auf, die Herausforderungen und Chancen im Zusammenhang mit der nachhaltigen Nutzung des Meeres zu bewältigen. In einem jetzt veröffentlichten Dokument formuliert der Verwalter des Government Pension Fund Global, des norwegischen Staatsfonds, Erwartungen an Unternehmen mit Aktivitäten direkt am oder auf dem Meer als auch an solche mit landbasierten Aktivitäten oder Wertschöpfungsketten, die materiell vom Ozean abhängig sind oder ihn beeinflussen. Unternehmen sollten sicherstellen, dass wesentliche meeresbezogene Risiken und Chancen in die Unternehmensstrategie, das Risikomanagement und das Berichtswesen integriert sind. Continue reading „Norwegens Staatsfonds formuliert Erwartungen als Anleger“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Experten übergeben Bericht zur Beteiligung des Staatsfonds an Öl- und Gasunternehmen

Siv Jensen und Øystein Thøgersen zur Pressekonferenz zur Vorstellung des Berichtes der Expertenkomission.©Regjeringen.no
Siv Jensen und Øystein Thøgersen zur Pressekonferenz zur Vorstellung des Berichtes der Expertenkommission.©Regjeringen.no

Oslo, 24. August 2018. Professor Øystein Thøgersen, Leiter der im Februar dieses Jahres eingesetzten Expertengruppe zur Bewertung der Beteiligung des staatlichen Pensionsfonds Government Pension Fund Global, GPFG, an Öl- und Gasunternehmen, hat heute den Bericht der Gruppe an  Finanzministerin Siv Jensen übergeben. Continue reading „Experten übergeben Bericht zur Beteiligung des Staatsfonds an Öl- und Gasunternehmen“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Positive Aktienmärkte erhöhten Erträge des norwegischen Staatsfonds GPFG

Egil Matsen, stellvertretender Gouverneur der Norges Bank, und Trond Grande, stellvertretender CEO der Norges Bank Investment Management, präsentierten im zweiten Quartal 2018 die Ergebnisse für den Government Pension Fund Global.©NBIM
Egil Matsen, stellvertretender Gouverneur der Norges Bank, und Trond Grande, stellvertretender CEO der Norges Bank Investment Management, präsentieren in einer Pressekonferenz die Ergebnisse des Government Pension Fund Global im zweiten Quartal 2018 .©NBIM

Oslo, 21. August 2018. Der Government Pension Fund Global, der norwegische Staatsfonds, erzielte im zweiten Quartal 2018 einen Gewinn in Höhe von 167 Milliarden NOK. Das entspricht einer Rendite von 1,8 Prozent  Dabei profitierte der Fonds vor allem von der positiven Entwicklung der Aktienmärkte.

Continue reading „Positive Aktienmärkte erhöhten Erträge des norwegischen Staatsfonds GPFG“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Leitzins bleibt unverändert bei 0,50 Prozent

Oslo, 16. August 2018. Der Vorstand der norwegischen Zentralbank, Norges Bank, hat beschlossen, den Leitzins unverändert bei 0,50 Prozent zu belassen.Im Bericht zur Geldpolitik 2/18, der am 21. Juni 2018 veröffentlicht wurde, bewertete der Vorstand den wirtschaftlichen Aufschwung als anhaltend und die Kapazitätsauslastung als nahezu normal. Continue reading „Leitzins bleibt unverändert bei 0,50 Prozent“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

EU unterstützt Bau des Seekabels NordLink mit 100 Millionen Euro

Das Kabelverlegeschiff „Nexans Skagerrak“ verlegt die ersten Meter Seekabel von NordLink©NordLink
Das Kabelverlegeschiff „Nexans Skagerrak“ startete vor einem Jahr, im August 2017, mit der Verlegung des Seekabels von NordLink©NordLink

Brüssel, 14. August 2018. Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat eine Finanzierungsvereinbarung mit TenneT, einem führenden europäischen Betreiber von Stromübertragungsnetzen, über 100 Millionen Euro unterzeichnet, um den Bau der Stromverbindungsleitung NordLink zwischen Norwegen und Deutschland zu unterstützen. Die Transaktion wird durch den Europäischen Fond für strategische Investitionen (EFSI) des Juncker-Plans realisiert. Continue reading „EU unterstützt Bau des Seekabels NordLink mit 100 Millionen Euro“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

AHK Norwegen informiert über Finanzhilfen für innovative GreenTech-Projekte

Oslo, 25. Juli 2018. Horizon 2020“, das 8. EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, ist mit einem Budget von 80 Milliarden Euro verteilt über acht Jahre (2014-2020) das größte öffentliche Finanzierungsinstrument der Welt. Das 9. Rahmenprogramm (2021-2027) ist mit rund 100 Milliarden Euro in Planung. Deutsche und norwegische Unternehmen können hierbei unabhängig voneinander oder als Kooperationspartner ihre Projektanträge einreichen.

Dr. Ulrike H. Lüder, Vorstandsmitglied bei Scaberia, gibt auf dem Blog der AHK Norwegen einen Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten für Greentech-Projekte im Rahmen von Horizon 2020.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.

 

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher

Staatsfonds vereinbaren Prinzipien zum Klimaschutz

Präsidenten und Vertreter  in Paris teilnehmenden Staatsfonds am Nachfolgegipfel des "One Planet Summit" mit Präsident Macron und Premierministerin Solberg. Die sieben Staatsfonds verwalten ein Vermögen von etwa drei Billionen Dollar. Der norwegische Staatsfonds GBFG, der weltweit größte seiner Art, hat strenge Umweltvorgaben bei Investitionen in Unternehmen.©Élysée
Teilnehmer des  Treffens der  auf dem „One Planet Summit“ gegründeten „Sovereign Wealth Working Group“ mit Präsident Macron und Premierministerin Solberg. Die sechs Staatsfonds verwalten ein Vermögen von etwa drei Billionen Dollar. Der norwegische Staatsfonds GPFG, der weltweit größte seiner Art, hat strenge Umweltvorgaben bei Investitionen in Unternehmen.©Élysée

Paris, 6. Juli 2018. Vertreter der Staatsfonds aus Norwegen, Saudi-Arabien, Katar, Kuweit, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Neuseeland haben am 6. Juli in Paris in einer gemeinsamen Charta  Prinzipien definiert, die bei Investitionen zugunsten des Klimaschutzes berücksichtigt werden sollten. Das Dokument wurde auf einer Folgekonferenz des Umweltgipfels “One Planet Summit” im Beisein des französischen Präsidenten Emmanuel Macron und der norwegischen Premierministerin Erna Solberg präsentiert. Continue reading „Staatsfonds vereinbaren Prinzipien zum Klimaschutz“

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher