Statistikamt veröffentlicht Überblick zur norwegischen Wirtschaft

Jährliche Veränderung des BIP©SSB
Jährliche Veränderung des BIP©SSB

Oslo, 8. Februar 2019. Norwegens BIP pro Kopf liegt um 46 Prozent über dem EU-Durchschnitt. Das höchste Wirtschaftswachstum erzielte das Land  mit vier Prozent im Jahr 2004, den größten Absturz erlebte es 2009 mit -1,9 Prozent. Die höchste, jemals erreichte Arbeitslosenrate betrug 1992 sechs Prozent. Diese und andere Daten zur norwegischen Wirtschaft veröffentlichte die norwegische Statistikbehörde SSB auf ihrer Homepage in Form von Grafiken.

 

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer