Nel ASA unterzeichnet neue Rahmenvereinbarung mit Shell

Oslo, 18. Dezember 2018. Nel Hydrogen A/S, eine Tochtergesellschaft von des norwegischen Hydrogen-Spezialisten Nel ASA, hat von Shell Nederland Verkoopmaatschappij BV Aufträge für die Installation von zwei H2Station® in den Niederlanden erhalten. Die Aufträge folgen der Unterzeichnung einer neuen Rahmenvereinbarung zwischen Nel und Shell Global Solutions International BV.

„Wir freuen uns, einen neuen Rahmenvertrag mit Shell bekannt zu geben. Dies ist nicht nur eine große Ehre, sondern beweist auch die Stärke unserer Spitzentechnologie. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer starken Partnerschaft und werden die notwendigen Investitionen tätigen, um die Einführung eines Wasserstofftreibungsnetzwerks von Shell sowohl in Kalifornien als auch in anderen Schlüsselmärkten zu unterstützen“, sagt Jon André Løkke, CEO von Nel.

Die beiden H2Station®-Einheiten in den Niederlanden werden im Jahr 2019 mit einem Gesamtauftragswert von rund 2,5 Millionen Euro hergestellt und installiert. Nel Hydrogen hat seit 2014 mehrere H2Station®-Lösungen für Shell sowohl in Europa als auch in den USA geliefert. Der neue Rahmenvertrag unterstreicht die Zusage der beiden Unternehmen, eine Partnerschaft bei der weltweiten Einführung von Wasserstoffstationen fortzusetzen.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× ©Visit Norway Featured

Ryfastløpet – der weltweit erste Halbmarathon unter dem Meer