Botschaftsempfang zum Tag der Deutschen Einheit im Osloer Konzerthaus

Botschafter Alfred Grannas bei seiner Begrüßungsansprache – in deutscher und norwegischer Sprache©BPN
Botschafter Alfred Grannas bei seiner Begrüßungsansprache – in deutscher und norwegischer Sprache©BPN

Oslo, 10. Oktober 2018. Am 9. Oktober empfing Alfred Grannas, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Norwegen, Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft, um mit ihnen gemeinsam den Tag der Deutschen Einheit zu begehen. Der  3. Oktober sei nicht nur der Nationalfeiertag Deutschlands, sondern ein Symbol dafür, was erreicht werden kann, wenn man das Richtige tut, sagte Alfred Grannas in seiner Begrüßungsrede. Der Botschafter, der im September sein Amt in Oslo antrat, erinnerte an den starken Willen der Deutschen, die Einheit herzustellen und den Prozess der Wiedervereinigung erfolgreich zu gestalten. 

Der Birkelunden Mannskor©BPN
Der Birkelunden Mannskor©BPN

Der Birkelunden Mannskor unter Leitung des Dirigenten Knut Kristian Mohn begrüßte die Gäste im Osloer Konserthus mit den Nationalhymnen Deutschlands und Norwegens. Später sorgten die Sänger mit deutschen und norwegischen Liedern für gute Stimmung der Gäste.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher