Swire Seabed unterzeichnet Rahmenvertrag mit Wintershall

Bergen, 10. September 2018. Der norwegische Dienstleister Swire Seabed hat mit der Wintershall Norge AS einen Rahmenvertrag über die Ausführung von Unterwasser-Dienstleistungen (Marine Subsea Services , MSS) in der Nordsee  abgeschlossen.

Die Vereinbarungen treten in diesem Jahr in Kraft und haben eine Laufzeit von drei Jahren plus vier jährlichen Optionen. Die Arbeiten umfassen die Lieferung von Schiffen und Dienstleistungen, einschließlich Vermessung, Inspektion, Wartung, Reparatur und Leichtbau. Die Vereinbarung ist abrufbasiert, das heißt, Wintershall kann im Rahmen der Vereinbarung MSS-Verträge nach Bedarf vergeben.

„Wir sind stolz, diesen Rahmenvertrag mit Wintershall erhalten zu haben. Diese Vereinbarung unterstreicht das Vertrauen in unsere Fähigkeit, sichere und effiziente Lösungen zu liefern, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen, und stärkt Swire Seabeds Position als vertrauenswürdiger Untersee-Dienstleister“, sagt Arvid Pettersen, CEO Swire Seabed.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code