Aktuelle Connect-Ausgabe mit Schwerpunktthema Mobilität

Oslo, 1. September 2018. Die neue Ausgabe des Mitglieder- und Wirtschaftsmagazins der AHK Norwegen, Connect, beschäftigt sich in ihrer neuen Ausgabe als Schwerpunktthema mit der Mobilität der Zukunft. Unter anderem geht es dabei um das Konzept der vernetzten Mobilität und den Ausbau der Infrastruktur für Elektrofahrzeuge in Norwegen. Der mangelnde Ausbau einer entsprechenden Schnellladeinfrastruktur bringe das Ziel der norwegischen Regierung, ab 2025 nur noch emissionsfreie Fahrzeuge zu verkaufen, ins Stocken, heißt es in der Ankündigung der AHK Norwegen.,

Im Gespräch mit der Møller Mobility Group, dem führenden Mobilitätsanbieter im Norden, informiert das Mitgliedermagazin weiter, wie das Unternehmen zur nachhaltigen Mobilität beiträgt und an zukünftigen Mobilitätslösungen arbeitet. Außerdem veröffentlicht Connect drei Best-Practice-Beispielen über innovative Lösungen, die bereits heute an die Mobilitätsanforderungen von Morgen angepasst sind.

Außerdem in der Connect 3/2018:

  • Gastkommentar: Dr. Volker Treier vom DIHK zur aktuellen Lage der Weltwirtschaft
  • Mitgliederstory: Freja – Logistiklösungen für eine Welt in Bewegung
  • Mein Schreibtisch: Zorzis Varnalis – Arbeiten auf der Großbaustelle der neuen Deichmansken Bibliothek in Oslo..

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher