Über einhundert norwegische Aussteller auf der Schiffbaumesse SMM in Hamburg

45 Unternehmen beteiligten sich auf der diesjährigen Schiffbaumesse SMM am norwegischen Gemeinschaftsstand.©JF
Auch vor zwei Jahren zählte Norwegen zu den größten Ausstellern der SMM©BPN

Hamburg, 31. August 2018. Über einhundert Aussteller werden in diesem Jahr wieder auf der SMM, der internationalen Leitmesse der maritimen Wirtschaft, in Hamburg vertreten sein. Das Zertifizierungsunternehmen DNV GL ist einer der Hauptsponsor der SMM 2018. Das in Oslo ansässige internationale Unternehmen präsentiert moderne Klassifizierungslösungen. Der norwegische Pavillon, organisiert von Norwegian Maritime Exporters, befindet sich in Halle B7, Stand 300.

Norwegische Fachleute werden auf zahlreichen Konferenzen referieren. Das norwegische Schiffsmagazin SKIPSREVYEN wird am Dienstag, 3.  September, am norwegischen Gemeinschaftsstand wieder das „Schiff des Jahres 2018“ auszeichnen.

Mitglieder der Prime Group Norway sowie die Unternehmen Brunvoll, Jets, Libra, Nogva und Nyborg laden am 5. September zu einem Prime Experiance Networking Lunch ein, bei dem die Unternehmen ihre  fortschrittlichen Produkten und Technologien präsentieren.

Im Offshore-Dialog „The unknown oceans“ referiert Einar Vegsund, VP Design & Hydro, Rolls-Royce Marine, Norway zum Thema „Polar research – a ship designer’s perspective“.

Über das Thema „The effects of global warming on maritime security“ spricht Prof. Dr. Christian Webersik, Deputy Director, Centre for Integrated Emergency Management (CIEM), Department of Global Development and Planning, University of Agder, Norway, in der Konferenz Maritime Sicherheit. am 6. September.

Beim  Panel Offshore Dialogue „Heading northtechnologies for a responsible development of the Arctic“ informiert Anu Fredrikson, Director Arctic Eonomic Council (AEC)) aus Norwegen über „Arctic Opportunities: Enablers for responsible arctic growth“.

Am 6. September lädt der Verband der Norwegischen Maritimen Exporteure, Norwegian Maritime Exporters, gemeinsam mit Innovation Norway und der Norwegischen Botschaft zu einem Networking Event in den norwegischen Pavillon B7.300 ein.

DNV GL ist während der SMM nicht nur auf dem Stand 221 in Halle B4 (Erdgeschoss) präsent, sondern auch mit dem DNV GL Forum am Eingang Ost.

Das diesjährige SMM-Motto lautet „Trends in SMMart Shipping“. 2.289 Ausstellern aus 69 Ländern werden teilnehmen.

     

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× SiliciumX nennen die Forscher das Material, das die Batterieproduktion revolutionieren soll©IET Featured

Norwegische Forscher knacken Batterie-Code