Norwegian Petroleum Directorate kartografiert Tiefsee-Mineralvorkommen

Das Gebiet, in dem das Mapping stattfinden wird, wird durch ein gelbes Quadrat auf der Karte angezeigt, das auch den sich ausbreitenden Grat zeigt.©NPD
Das gelbe Quadrat zeigt das Gebiet, in dem das Mapping stattfinden wird.©NPD

Oslo, 9.August 2018. Das Ministerium für Erdöl und Energie, zuständig unter anderem für die administrative Verwaltung der Mineralvorkommen auf dem Norwegischen Kontinentalschelf, hat das Norwegische Petroleum Direktorat (NPD) mit der Kartografie möglicher Lagerstätten beauftragt. Die NPD startet nun eine umfangreiche Datenerfassung in den tieferen Bereichen des Kontinentalschelfs in den westlichen Teilen der Norwegischen See.

Die NPD hat die Swire Seabed AS, die mit Ocean Floor Geophysics Inc. zusammenarbeitet, damit beauftragt, mögliche Sulfidminerale auf dem Meeresboden über dem Mohns Ridge zu kartieren. Dies ist ein sich ausbreitender Gebirgskamm im atlantischen Ozean, der zwei ozeanische Platten trennt, wo potentzielle wertvolle Mineralien durch heiße vulkanische Quellen gebildet wurden. Der Schwerpunkt der Expedition liegt nicht auf den aktiven Systemen wie „Black Smokers“, sondern auf nicht aktiven, ausgestorbenen Systemen, die als mineralreiche Kiesschollen auf dem Meeresboden zurückbleiben.

HUGIN Autonomous Underwater Vehicles ©Kongsberg
HUGIN Autonomous Underwater Vehicles ©Kongsberg

Die Kartierung erfolgt mithilfe eines autonomen Unterwasserfahrzeugs, einem Kongsberg Hugin AUV, das den Meeresboden mit einer Reihe von Instrumenten abbildet: Echolot mit Bodeneindringung, Mehrstrahlbathymetrie, Daten der synthetischen Apertursonde, Magnetometrie und spontane Potenzialdaten.

Nach der Verarbeitung der Daten an Bord werden Mineralproben vom Meeresboden entnommen, wo die Daten auf das Vorhandensein von Ablagerungen hindeuten. Die Probenahme wird mit einem Unterwasser-ROV (ferngesteuertes Fahrzeug) durchgeführt. Dieses wird bis auf den Meeresgrund abgesenkt, der bis zu 3.000 Meter tief sein kann, und wird Testmaterial von den Mineralien aufnehmen.

Die Expedition wird im August und September durchgeführt.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher