Besuch beim deutschen Botschafter in Oslo

Jutta Falkner übergab Botschafter Thomas Götz heute in Oslo das neue Buch "Norwegen superlativ. Rankings, Rekorde, ©Deutsche BOtschaft in Oslo
Jutta Falkner übergab Botschafter Thomas Götz heute in Oslo das neue Buch „Norwegen superlativ. Rankings, Rekorde, Innovationen„.©Deutsche Botschaft in Oslo

Oslo, 15. März 2018. Jutta Falkner, Herausgeberin des BusinessPortal Norwegen, besuchte heute den deutschen Botschafter in Oslo, Dr. Thomas Götz. Sie führte mit ihm ein Interview über die deutsch-norwegischen Beziehungen, das in Kürze auf dieser Seite erscheinen wird. Unter anderem sprach der Botschafter über die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Norwegen bei Gesundheits- und Umweltprojekten in Afrika sowie über gemeinsame Initiativen zur Friedensstiftung, über Norwegen als Partnerland der Frankfurter Buchmesse im kommenden Jahr und über Kooperationsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen im Umweltbereich.

Sie übergab das Anfang Januar erschienene Buch “Norwegen superlativ. Rankings, Rekorde, Innovationen”, das der Botschafter aber schon längst gelesen hatte. Sein Urteil: “…es gibt einen wunderbaren Überblick über das moderne, innovative Norwegen. Spätestens nach der Lektüre weiß man, warum Norwegen das glücklichste Land der Welt ist.”

Weitere Stationen ihrer Recherchereise sind die Deutsch-Norwegische Handelskammer, Siemens Norge, das norwegische Finanzministerium, Anwaltskanzleien, Consulter und deutsche Unternehmen der Ernährungsindustrie auf der Suche nach norwegischen Partnern.

 

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen Jacques Miniane bei der Präsentation des IWF-Reports zu Norwegen©Finanzministerium Norwegen Featured

IWF sieht gesunde Erholung der norwegischen Wirtschaft