Fischmarkt von Muttrah nach Entwürfen von Snøhetta eröffnet

Der neue Fischmarkt am Golf von Oman© Firas Al Raisi, Luminosity Productions
Der neue Fischmarkt am Golf von Oman© Firas Al Raisi, Luminosity Productions

Oslo, 2. Januar 2018. Westlich von Muscat, dem größten Hafen Omans, wurde eine neuer Fischmarkt eingeweiht. Das vom norwegischen Design-Büro Snøhetta entworfene Ensemble ist gleichzeitig das neues Wahrzeichen von Muttrah und soll sich zum zentralen Platz der Gemeinde Muttrah entwickeln. Der neue Markt befindet sich in der Nähe des ursprünglichen Fischmarkts der Stadt, der 1960 erbaut wurde. Er markiert die Kontinuität der Handels- und Fischereitraditionen der Region und trägt gleichzeitig dem Bedürfnis Omans Rechnung, neue Tourismusattraktionen zu errichten.

Das architektonische Konzept ist von den spielerischen Qualitäten von Licht und Schatten durch die Form einer doppelten radialen Wand inspiriert, die das Rückgrat des neuen Fischmarktes definiert. Aus der Ferne kann man beobachten, wie sich die gekrümmte Wand mit der radialen Form der Corniche und der breiteren Bucht in Verbindung bringt, indem sie die Treppe von den Dachterrassen in den Öffnungen entlang der Corniche freilegt. Der Fischmarkt, der sowohl die ehemalige Uferpromenade als auch die Fortsetzung der Corniche abbildet, definiert die Grenzen des öffentlichen Raums und verbindet die Stadt, die Berge und die Uferpromenade miteinander.

Eingang zum Fischmarkt© Firas Al Raisi, Luminosity Productions
Eingang zum Fischmarkt© Firas Al Raisi, Luminosity Productions

Im neuen Fischmarkt sind Stände sowie Anlegeplätze für Kutter für einhundert Fischverkäuferverfügbar. Darüber hinaus beherbergt er einen Obst- und Gemüsemarkt  Die neue Einrichtung bietet auch Kühl-, Verpackungs- und Lagerräume neben Büros, Cafés und einem Dachrestaurant.

About businessportalnorwegen

View all posts by businessportalnorwegen →

× Norwegens Gemeinschaftsstand zur SMM 2018©BPN Featured

Elektrisch, autonom und zukunftssicher